Die Suche ergab 597 Treffer

von Mops
22.03.2011, 22:10
Forum: Aus den Orthodoxen Patriarchaten und Kirchen
Thema: 7-jähriger Sascha braucht Ihre Hilfe!
Antworten: 25
Zugriffe: 9943

Re: 7-jährige Sascha braucht Ihre Hilfe!

gib doch bitte deinen facebook Namen an, zum TEILEN...

In welcher Gemeinde in Berlin hast du deine geistliche Heimat?
von Mops
19.03.2011, 09:31
Forum: Orthodoxe Gemeinden in Deutschland, Österreich und der Schweiz
Thema: Neues von der Orthodoxen Bischofskonferenz Deutschlands
Antworten: 49
Zugriffe: 58362

Re: Neues von der Orthodoxen Bischofskonferenz Deutschlands

streng genommen ist es aber nicht kanonisch, dass es so viele Metropiliten und Erzbischöfe gibt! Schon alleine in den russisch orth. Kirchen...
von Mops
18.03.2011, 22:59
Forum: Orthodoxe Gemeinden in Deutschland, Österreich und der Schweiz
Thema: Neues von der Orthodoxen Bischofskonferenz Deutschlands
Antworten: 49
Zugriffe: 58362

Re: Neues von der Orthodoxen Bischofskonferenz Deutschlands

Die Ökumene daran ist, dass verschiedene Orthodoxe Bischöfe zusammen zelebriert haben, leider nicht alle! Die römischen Vertreter haben da nichts verloren vorne, schon garnicht am Sonntag der Orthodoxie, oder wollen sie Orthodox werden...? Es ist auch nicht verständlich, warum wir soviele Metropolit...
von Mops
09.02.2011, 12:06
Forum: Frage – Antwort
Thema: Orthodoxie in Deutschland in 20 Jahren?
Antworten: 91
Zugriffe: 30028

Re: Orthodoxie in Deutschland in 20 Jahren?

da müssen wir wohl alle zulegen, lieber Lazzaro... ich komm gleich mit...
von Mops
09.02.2011, 12:02
Forum: Frage – Antwort
Thema: Orthodoxie in Deutschland in 20 Jahren?
Antworten: 91
Zugriffe: 30028

Re: Orthodoxie in Deutschland in 20 Jahren?

was heißt ich will nicht kapieren? Gehts dir noch gut? Du musst nicht ständig alles wiederholen, deine Erfahrungen decken sich absolut nicht mit meinen. Habe ja mehrmals geschrieben, wie es in berliner russisch orthodoxen Gemeinden aussieht, unabhängig von der Jurisdiktion. Wenn du die Postings gele...
von Mops
09.02.2011, 10:57
Forum: Frage – Antwort
Thema: Orthodoxie in Deutschland in 20 Jahren?
Antworten: 91
Zugriffe: 30028

Re: Orthodoxie in Deutschland in 20 Jahren?

Lieber Lazzaro kurz eine kleine Antwort... Heimat... ich bin ORTHODOX getauft, nicht russisch oder griechisch oder oder ...ich darf mich in jeder Orthodoxen Kirche zuhause fühlen. Das ist unsere immer benannte Einheit in der Vielfalt. Die Sprache ist dabei zweitrangig. Ein Väterchen schrieb mal, das...
von Mops
09.02.2011, 09:26
Forum: Frage – Antwort
Thema: Orthodoxie in Deutschland in 20 Jahren?
Antworten: 91
Zugriffe: 30028

Re: Orthodoxie in Deutschland in 20 Jahren?

mein Gott, das was hier zu lesen ist ja haarsträubend. Deutsch, Deutsch Deutsch, Hauptsache man hat Recht. Das an den Argumenten von P. Martinos was dran sein könnte egal. Heimatgefühlorthodoxie, bist du orthodox? Wirklich? Wo bleibt deine Demut? Wenn du P. Martinos kennen würdest, hättest du nicht ...
von Mops
09.02.2011, 00:05
Forum: Frage – Antwort
Thema: Orthodoxie in Deutschland in 20 Jahren?
Antworten: 91
Zugriffe: 30028

Re: Orthodoxie in Deutschland in 20 Jahren?

in Berlin wurden in der Kathedrale des MP zu Christi Geburt übrigens auch deutsche Lieder gesungen... nur so nebenbei angemerkt. Dorf findet man auch verschiedene Nationalitäten unter den Gläubigen. In einer anderen russischen Gemeinde wurde russischer und auch deutscher Unterricht organisiert, nich...
von Mops
08.02.2011, 23:46
Forum: Frage – Antwort
Thema: Orthodoxie in Deutschland in 20 Jahren?
Antworten: 91
Zugriffe: 30028

Re: Orthodoxie in Deutschland in 20 Jahren?

das Wesentliche der Aussage von Vater Martinos, jedenfalls wie ich es verstehe, wird scheinbar übersehen...
von Mops
08.02.2011, 23:05
Forum: Frage – Antwort
Thema: Orthodoxie in Deutschland in 20 Jahren?
Antworten: 91
Zugriffe: 30028

Re: Orthodoxie in Deutschland in 20 Jahren?

Liebe 5-o-clock-tea, wo fange ich an zu antworten. Fange ich mal bei der direkten Übersetzung an. Es gibt nunmal bei manchen Worten keine direkte Übersetzung ins Deutsche. Diese Aussage bezog sich auf das "normale" Russisch. Wenn es schon bei einer weltlichen Sprache so ist, dann ist das bei den "al...
von Mops
08.02.2011, 22:50
Forum: Frage – Antwort
Thema: Orthodoxie in Deutschland in 20 Jahren?
Antworten: 91
Zugriffe: 30028

Re: Orthodoxie in Deutschland in 20 Jahren?

das denke ich auch manchmal, wenn ich dann so lese "und komm mir nicht mit..." - soll das ein Meinungsaustausch sein? oder das besagte "abfahren zu können"- dann lohnt es sich nicht, weiter drauf einzugehen... was soll man da abfahren? Man geht nicht in irgendein Rockkonzert! Ich habe auch andererse...
von Mops
08.02.2011, 21:50
Forum: Frage – Antwort
Thema: Orthodoxie in Deutschland in 20 Jahren?
Antworten: 91
Zugriffe: 30028

Re: Orthodoxie in Deutschland in 20 Jahren?

darum habe ich den Link von Vater Paisios angefügt...

danke dir für deine Worte!

Aber ich sehe schon, ich schreibe zuviel und sage damit dennoch zu wenig :oops:
von Mops
08.02.2011, 17:35
Forum: Frage – Antwort
Thema: Orthodoxie in Deutschland in 20 Jahren?
Antworten: 91
Zugriffe: 30028

Re: Orthodoxie in Deutschland in 20 Jahren?

nein, ich denke, zum einen sollten wir manchmal weniger drüber reden, als es einfach zu tun... man kann auch viel zerreden... zum anderen besteht ja die Mission im Feiern der Liturgie, solche Missionierungen wie die RKK es lange tat, sind nicht unser Weg. Wer möchte, bitte! Komm und sieh! Wer nicht,...