Die Suche ergab 418 Treffer

von Andromachi
05.10.2011, 19:29
Forum: Orthodoxe Gemeinden in Deutschland, Österreich und der Schweiz
Thema: Veranstaltungen der gr.-orth. Kirche in Esslingen
Antworten: 56
Zugriffe: 44835

Re: Veranstaltungen der gr.-orth. Kirche in Esslingen

Sehr originell, deine "gleitenden" Bilder, Alexa. Fast wie Videos. Das sehe ich zum ersten Mal.
von Andromachi
02.10.2011, 12:56
Forum: Gebete, Kunst und Gesang
Thema: Kreuze in der Hagia Sofia Kirche
Antworten: 5
Zugriffe: 3402

Re: Kreuze in der Hagia Sofia Kirche

Entschuldigung! Ich habe es aus dem Vatopaidi-Site des 30.9.2011 entnommen. Von wem die es haben, weiß ich nicht.
http://vatopaidi.wordpress.com/
Ich war selber nie in der Hagia Sofia Kirche, weder vor Jahren noch in letzter Zeit.
von Andromachi
30.09.2011, 17:13
Forum: Gebete, Kunst und Gesang
Thema: Kreuze in der Hagia Sofia Kirche
Antworten: 5
Zugriffe: 3402

Kreuze in der Hagia Sofia Kirche

Merkwürdiges geht in der Hagia Sofia Kirche vor. Plötzlich erscheinen unter den islamischen Ornamenten Kreuze an den Wänden, die mit dickem Putz bedeckt waren. Die Zuständigen können das nicht erklären. http://vatopaidi.files.wordpress.com/2011/09/stavros111.jpg?w=562&h=421 http://vatopaidi.files.wo...
von Andromachi
30.09.2011, 16:49
Forum: Frage – Antwort
Thema: "Dafür hab ich jetzt keinen Nerv"
Antworten: 27
Zugriffe: 9221

Re: "Dafür hab ich jetzt keinen Nerv"

Meine beste Freundin hat mir verboten, ihr etwas über die Orthodoxie und unsere Kirche zu erzählen. Ihr Mann macht sogar böse Witze über unsere Priester. Das machte mir zu schaffen, und ich fragte meinen Beichtvater danach, was ich mit ihnen tun sollte. Er antwortete, ich soll mich von ihnen entfern...
von Andromachi
26.09.2011, 16:22
Forum: Gebete, Kunst und Gesang
Thema: Unterschiede Gebetsregel
Antworten: 4
Zugriffe: 2549

Re: Unterschiede Gebetsregel

Ich hatte auch dieselbe Frage. Wir haben also vor einigen Wochen hier im Forum den griechischen und den deutschen Text für das Gebet vor dem Empfang der Heiligen Kommunion miteinander verglichen und fanden, dass sie sich decken. Und überhaupt: Alles, was ich auf Deutsch fand, war die genaue Übersetz...
von Andromachi
19.09.2011, 22:25
Forum: Frage – Antwort
Thema: Serbisch Orthodox werden
Antworten: 36
Zugriffe: 15040

Re: Serbisch Orthodox werden

Wir beten dafür, dass sich Gott bei diesen Besuchen offenbart und dich zu Sich anzieht.
von Andromachi
19.09.2011, 22:18
Forum: Aus den Orthodoxen Patriarchaten und Kirchen
Thema: Neues aus dem Patriarchat von Rumänien
Antworten: 68
Zugriffe: 40243

Re: Neues aus dem Patriarchat von Rumänien

Ich habe gestern von einer lieben Schwester erfahren, dass bei ihnen in der Gemeinde, diejenigen, die kommuniziert haben, von den anderen mit Freuden umarmt werden. Ich finde das sehr schön Schön ist das, aber ist es auch echt? Denn wie viele von uns fühlen die Anwesenheit Gottes in sich, nachdem s...
von Andromachi
18.09.2011, 13:00
Forum: Aus den Orthodoxen Patriarchaten und Kirchen
Thema: Neues aus dem Patriarchat von Rumänien
Antworten: 68
Zugriffe: 40243

Re: Neues aus dem Patriarchat von Rumänien

Liebe Alexandra,
ja, man kann das bei jeder Gelegenheit sagen, die dem geistigen Fortschritt dienen kann. Die Antwort ist: Amen, d.h. Gott soll das als wahr erweisen.
von Andromachi
17.09.2011, 21:29
Forum: Aus den Orthodoxen Patriarchaten und Kirchen
Thema: Neues aus dem Patriarchat von Rumänien
Antworten: 68
Zugriffe: 40243

Re: Neues aus dem Patriarchat von Rumänien

Liebe Alexa, du hast bestimmt dieses kurze Treffen mit eurem Patriarchen als großen Segen empfunden. Wir konnten es mit dir fühlen. Wir haben im Griechischen einen schönen Wunsch, wenn man z.B. bei einer kirchlichen Feier dabei war oder etwas Ähnliches von geistigem Wert erlebt hat. Wir sagen: Woíth...
von Andromachi
17.09.2011, 20:37
Forum: Orthodoxe Kirche
Thema: Orthodoxe Wunder
Antworten: 90
Zugriffe: 31740

Re: Orthodoxe Wunder

Danke, Christodoulos! Ich glaube, ich übertreibe nicht, wenn ich sage, dass niemand in Griechenland etwas von Bruder Jose und seiner Ermordung in Athen weiß. Das beeindruckt mich wirklich. Doch die Ikone der Gottesmutter von Iviron (das Original) ist tatsächlich sehr bekannt. Es gibt sogar eine schö...
von Andromachi
15.09.2011, 22:23
Forum: Orthodoxe Kirche
Thema: Orthodoxe Wunder
Antworten: 90
Zugriffe: 31740

Re: Orthodoxe Wunder

Hallo, Christodoulos, du hast die richtigen Photos gefunden. Ja, so ist es. Die Myrhonströmende Ikone ist auf der linken Seite der Ikonostase, die andere, die Gottesmutter, deren Augen vor einer Katastrophe dunkel werden ist im Narthex. Auch der Schrein mit den Reliquien des Heiligen Nikolaos ist au...
von Andromachi
15.09.2011, 19:45
Forum: Orthodoxe Kirche
Thema: Orthodoxe Wunder
Antworten: 90
Zugriffe: 31740

Re: Orthodoxe Wunder

Auf Andros kann man noch das Kloster des Heiligen Nikolaos besuchen, wo die wundertätige myrhonströmende Ikone von der Panagia zu sehen ist. Wir waren vor einigen Jahren dort. http://www.androsinfo.gr/images/museum/8kos_ag_nikolaos.jpg Am 2. September wird in einem kleinen Metochi dieses Klosters de...
von Andromachi
15.09.2011, 19:16
Forum: Orthodoxe Kirche
Thema: Pilgerstätten in Griechenland
Antworten: 6
Zugriffe: 4775

Re: Pilgerstätten in Griechenland

Tut mir leid, man kann das Video in der oben genannten Adresse nicht sehen, aber es ist im folgenden Blog im Beitrag des 21.Juni 2010 zu sehen.
http://apantaortodoxias.blogspot.com/20 ... _6698.html
von Andromachi
15.09.2011, 19:12
Forum: Orthodoxe Kirche
Thema: Pilgerstätten in Griechenland
Antworten: 6
Zugriffe: 4775

Re: Pilgerstätten in Griechenland

Das Video wurde in Prokopi in der Türkei von einem Laien gedreht und zeigt das Haus des Aga und unten im Keller den Stall und das steinerne Bett, auf dem der Heilige lag.
http://www.youtube.com/watch?feature=player_embedded&v=
von Andromachi
07.09.2011, 17:37
Forum: Bücher, Webseiten und Medien
Thema: Mein Video des Tages...
Antworten: 489
Zugriffe: 189501

Re: Mein Video des Tages...

Es ist aber verwunderlich. Den Trostkanon an die Heilige Gottesmutter erkennt man, egal in welcher Sprache man ihn hört. Wir waren in Serbien und hörten eine Hymne gesungen nach "serbischer Art". Ich verstand kein Wort und doch wußte ich gleich: das ist der Kleine Bittkanon an die Herrin der Himmel.