Die Suche ergab 206 Treffer

von Jeremias
26.07.2006, 19:10
Forum: Orthodoxe Kirche
Thema: Teilnahme von Nicht-Orthodoxen
Antworten: 6
Zugriffe: 4530

Das Erleben einer orthodoxen Liturgie ist für viele Nichtorthodoxe etwas sehr Besonderes. Aus ökumenischen Gesichtspunkten halte ich es daher in den Gemeindekirchen für nicht sinnvoll, eine Trennung einzuführen. Die Klöster aber sind die geistigen Zentren der Kirche und dort soll es so sein, wie die...
von Jeremias
24.07.2006, 19:46
Forum: Frage – Antwort
Thema: Abgetriebene Kinder
Antworten: 112
Zugriffe: 35562

Darüber können wir keine Aussage treffen.
von Jeremias
24.07.2006, 14:12
Forum: Frage – Antwort
Thema: Abgetriebene Kinder
Antworten: 112
Zugriffe: 35562

"Seid unschuldig wie die Kinder!" Das steht in der Bibel. Und was die Abtreibung angeht, so hat einer der Kirchenväter dazu gesagt: "Wie soll ich ins Himmelreich eingehen, wenn vor der Pforte die ungeborenen Kinder stehen und sagen 'Dieser hat uns umgebracht'?" [Beides keine wörtlichen Zitate] Darau...
von Jeremias
06.06.2006, 08:40
Forum: Frage – Antwort
Thema: Kalenderfrage
Antworten: 50
Zugriffe: 32151

Der Kalender ist in keinster Weise theologisch wichtig, nur ein die Wocheneinteilung und die ist beim gregorianischen und beim julianischen Kalender für uns akzeptabel. Daher ist es nicht nachvollziehbar, einen astronomisch falschen Kalender, der irgendwann Ostern in den Winter setzen wird, weiterhi...
von Jeremias
06.06.2006, 08:35
Forum: Verhältnis zu anderen Konfessionen
Thema: New Age
Antworten: 7
Zugriffe: 5223

Satanistisch sind die sicher nicht. Das meiste, wenn nicht alles aus der Esoterik ist gnostisch geprägt. Das ist zwar sicher häretisch, aber nicht im modernen Sinne satanistisch.
von Jeremias
01.05.2006, 14:41
Forum: Frage – Antwort
Thema: Menschen verlieren den Glauben!
Antworten: 65
Zugriffe: 22268

Ich erlebe das immer wieder bei unseren Messdienern, die mit 14/15 wegbrechen, was ich sehr schade finde. Im allgemeinen liegt das sicher an der Uncoolheit der Kirche. Ich war von mir aus uncool in dem Alter, also war es eh egal und inzwischen bin ich alt genug um die Leute zu belächeln, die mich de...
von Jeremias
23.04.2006, 11:04
Forum: Aus den Orthodoxen Patriarchaten und Kirchen
Thema: Christus ist auferstanden!
Antworten: 3
Zugriffe: 3253

Christus ist auferstanden!

Ein schönes Osterfest wünsche ich euch allen!

Christos anesti!
Christus ist auferstanden
Christos voskresse!
von Jeremias
10.04.2006, 22:52
Forum: Verhältnis zu anderen Konfessionen
Thema: Die Ökumene
Antworten: 67
Zugriffe: 28480

@ehre sei dir o herr
Du hast durchaus Klärung reingebracht und mir klargemacht, was ich nochmal nachelsen müsste...
von Jeremias
09.04.2006, 11:48
Forum: Frage – Antwort
Thema: das Kind
Antworten: 8
Zugriffe: 4880

Hallo julija,

dein letzter Satz irritierte mich doch ein wenig... Welche Rolle hat denn eine Frau und Mutter in einer christlichen Familie zu spielen? Meine Mutter geht arbeiten und mein Vater kümmert sich um den Haushalt und ich würde meine Familie als sehr christlich empfinden...
von Jeremias
09.04.2006, 11:43
Forum: Verhältnis zu anderen Konfessionen
Thema: Die Ökumene
Antworten: 67
Zugriffe: 28480

Filioque, Ist zwar theologisch nicht richtig, ist aber nicht der Hauptpunkt... das Verfahren der Taufe, Inwiefern? die Hostie aus ungesäuertem Brot, Brauchtum, mehr nicht. die Verwandlung (Weihe) der Heiligen Gaben, *hüstel* Auch im orthodoxen Ritus gibt es die Wandlung... Das ist genau das, was Kat...
von Jeremias
06.04.2006, 21:03
Forum: Frage – Antwort
Thema: Das Wort "Orthodox"
Antworten: 7
Zugriffe: 5508

"rechtgläubig"

so wie katholisch "allgemein" heisst...