Die Suche ergab 206 Treffer

von Jeremias
25.02.2010, 11:03
Forum: Orthodoxe Kirche
Thema: W - wie Wunder
Antworten: 50
Zugriffe: 12741

Re: W - wie Wunder

Danke, Alexej! Ich habe den Text eben in der Bahn durchgelesen und muss sagen, ein toller Text! Gut geschrieben, eingängig und gibt ein paar sehr kluge Antworten. Aber eine Sache macht diesen Text aktuell unmöglich für Physiker. Wenn du Änderungsvorschläge weitergeben könntest, wäre das toll. Und zw...
von Jeremias
25.02.2010, 00:00
Forum: Orthodoxe Kirche
Thema: W - wie Wunder
Antworten: 50
Zugriffe: 12741

Re: W - wie Wunder

also wie schon gesagt wunder sind prozesse die wir mit unserem gegebenen wissen nicht beschreiben könne. Die aber wahrscheinlich logisch erklärbar wären, bloss wir sind zu dumm dazu. (Gott sei dank das der HERR alles weis und nicht wir). Man muss bedenken wäre es vor 500 Jahren möglich elektrischen...
von Jeremias
22.02.2010, 23:10
Forum: Orthodoxe Kirche
Thema: Die Orthodoxie vermitteln
Antworten: 24
Zugriffe: 5245

Re: Die Orthodoxie vermitteln

Und gerade in Gemeinden, die keinen grossen Publikumsverkehr gewohnt sind, ist es durchaus eine Sache der Höflichkeit, vorher mal beim Priester anzurufen. Klar, in einer Gemeinde wie der Metropolitangemeinde des Ök. Patriarchats sind immer Gäste, aber in Würzburg wurden wir vom zelebrierenden Priest...
von Jeremias
22.02.2010, 23:07
Forum: Orthodoxe Kirche
Thema: Orthodoxer Religionsunterricht auf Deutsch
Antworten: 22
Zugriffe: 11999

Re: Orthodoxer Religionsunterricht auf Deutsch

Lieber holzi,

was heisst "Lehrbeauftragung"? Kannst du herausfinden, was die beinhaltet und wie die erhalten wurde? Das würde mich, aus naheliegenden Gründen sehr interessieren.

Liebe Grüsse, Jeremias
von Jeremias
22.02.2010, 15:54
Forum: Orthodoxe Kirche
Thema: Orthodoxer Religionsunterricht auf Deutsch
Antworten: 22
Zugriffe: 11999

Re: Orthodoxer Religionsunterricht auf Deutsch

Das Problem liegt, wenn wunderts, an der nötigen Ausbildung. Grundlegend muss man als Lehrer ein sog. Staatsexamen in dem angestrebten Unterrichtsfach machen. Das wird von Universitäten angeboten. Jetzt fängt aber das Problem an: In Deutschland sind angehende Religionslehrer auf München und Münster ...
von Jeremias
20.02.2010, 11:51
Forum: Orthodoxe Kirche
Thema: Die Orthodoxie vermitteln
Antworten: 24
Zugriffe: 5245

Re: Die Orthodoxie vermitteln

Mein Eindruck ist: Wenn man nicht das Glück hat, zufälligerweise jemanden zu kennen, der orthodox ist, ist es irgendwie schwierig überhaupt mit der Orthodoxie in Konktakt zu kommen. Vollkommen korrekt. Gerade die kulturelle Anbindung der orthodoxen Kirchen, die nunmal auch Heimat für die vielen Fre...
von Jeremias
20.02.2010, 11:45
Forum: Frage – Antwort
Thema: Sprecht ihr ein Tischgebet vor dem Essen?
Antworten: 23
Zugriffe: 9852

Re: Sprecht ihr ein Tischgebet vor dem Essen?

Vergangene Woche haben wir bei einer Beerdigung als einer der ganz Wenigen im Raum das Kreuzzeichen gemacht. Gestern war eine Bekannte zum Besuch und natürlich hat mein Vater das Tischgebet gesprochen. Ich finde, Gäste sollten sich da durchaus an die Regeln im Hause halten. Und wenn ich bei anderen ...
von Jeremias
14.02.2010, 21:39
Forum: Frage – Antwort
Thema: "Beraten Sie mich, Vater"
Antworten: 121
Zugriffe: 23337

Re: "Beraten Sie mich, Vater"

in Institutionen und Organisationen (auch staatlicher Natur) arbeiten die Atheismus planen, propagieren und durchführen, Das bedeutet in der Moderne, dass ich meinen angestrebten Beruf nicht ausüben dürfte. Denn moderne Schulen sind nunmal von Grünen unterwandert. Da aber sogar Priester Lehrer sind...
von Jeremias
11.02.2010, 08:07
Forum: Bücher, Webseiten und Medien
Thema: Bücher für die Beichte
Antworten: 5
Zugriffe: 1754

Re: Bücher für die Beichte

Den guten Schmemann gibt es auf Deutsch, wir haben im Haus ein Buch zur Grossen Fastenzeit.

Amazonlink: http://www.amazon.de/exec/obidos/search ... 0Schmemann
von Jeremias
09.02.2010, 23:01
Forum: Frage – Antwort
Thema: Was würdet ihr machen?
Antworten: 18
Zugriffe: 2627

Re: Was würdet ihr machen?

Ich bin mal ehrlich: Ich würde weglaufen. Schämen würde ich mich, aber ich glaube nicht, dass ich mutig bin.
von Jeremias
07.02.2010, 19:45
Forum: Bücher, Webseiten und Medien
Thema: Orthodoxe Kosmologie; Вселенная, космом, жизнь - три дня тво
Antworten: 16
Zugriffe: 7875

Re: Orthodoxe Kosmologie; Вселенная, космом, жизнь - три дня тво

Wenn man vom bisher übersetzten Text ausgeht: Ja. Eher würde so mancher Physiker an den häufigen Verweisen auf die Kirchenväter verzweifeln. 8)
von Jeremias
06.02.2010, 14:14
Forum: Bücher, Webseiten und Medien
Thema: Der unsichtbare Krieg
Antworten: 43
Zugriffe: 14739

Re: Der unsichtbare Krieg

Klassische Antwort: Tradierte Sachen. Nicht alles, was tradiert ist, ist aber gut. Tradiert heisst ja nicht Väter-Tradition.
von Jeremias
06.02.2010, 13:29
Forum: Bücher, Webseiten und Medien
Thema: Der unsichtbare Krieg
Antworten: 43
Zugriffe: 14739

Re: Der unsichtbare Krieg

Machen sie es? Ich habe das noch nicht gesehen.
von Jeremias
06.02.2010, 10:10
Forum: Bücher, Webseiten und Medien
Thema: Der unsichtbare Krieg
Antworten: 43
Zugriffe: 14739

Re: Der unsichtbare Krieg

Wenn ich nur 4 Stunden geschlafen habe, dann gähne ich nunmal. Da jetzt den Teufel rein zu interpretieren, halte ich für ein wenig heftig. Man sollte den auch nicht überall sehen. Auch die Verwendung des Kreuzes, um einen normalen biologischen Impuls zu unterdrücken, finde ich auch ein bisschen komi...
von Jeremias
02.02.2010, 23:00
Forum: Bücher, Webseiten und Medien
Thema: Orthodoxe Kosmologie; Вселенная, космом, жизнь - три дня тво
Antworten: 16
Zugriffe: 7875

Re: Orthodoxe Kosmologie; Вселенная, космом, жизнь - три дня тво

Doch, doch, ist schon dasselbe. Entropie ist das Mass der Unordnung, eingeführt durch die Thermodynamik... War schon OK, was du sagtest! :)