Die Suche ergab 37 Treffer

von orthohans
21.12.2007, 09:32
Forum: Frage – Antwort
Thema: Ergänzung
Antworten: 0
Zugriffe: 2207

Ergänzung

Liebe Schwestern und Brüder In aller Demut teile ich mit, dass ich mich bei Sebastian, athikai und rafifai entschuldigen will. Zu Sebastian: Leider habe ich das Thema übersehen. Bitte entschuldige. Zu athikai: Gerne teile ich dem HH Priester mit, dass es selbstverständlich so ist, dass mein Beitrag ...
von orthohans
20.12.2007, 20:53
Forum: Frage – Antwort
Thema: agion oros - sveta gora - Athos
Antworten: 8
Zugriffe: 8770

Athos, Aufenthalt

Liebe Schwestern und Brüder Gerne würde ich mich darüber erkundigen, ob es einfach ist, dort die Aufenthaltsgenehmigung zu verlängern, wenn man als Orthodoxer bereit ist, in einem Kloster zu beten und zu arbeiten und die Liturgie zu besuchen. Hat jemand diesbezügliche Kenntnisse. Allen alles Liebe u...
von orthohans
08.12.2007, 22:17
Forum: Verhältnis zu anderen Konfessionen
Thema: Frauenweihe
Antworten: 74
Zugriffe: 36828

Frauendiskriminierung

Liebe Geschwister

Christus hat nie Frauen diskriminiert. Das Gegenteil ist der Fall.

Christus hat sich aber nie zum Thema der Frauenordination ins Priestertum geäussert.

LG Hans
von orthohans
08.12.2007, 22:07
Forum: Frage – Antwort
Thema: Beichtpraxis in der OK
Antworten: 19
Zugriffe: 8193

Re: Beichte und Eucharistieempfang

Liebe Mitdiskutierende ! Die Frage der unbedingten Verknüpfung von Beichte und Eucharistieempfang könnte dazu führen, daß das Mysterion der Beichte eine absolute Geringschätzung erfährt und gewissermaßen im Sinne eines "notwendigen Übels" zur Vorbedingung des Eucharistieempfanges verstanden wird; d...
von orthohans
08.12.2007, 21:52
Forum: Frage – Antwort
Thema: Orthodoxie in der Partnerwahl
Antworten: 19
Zugriffe: 8940

Orthodoxie in der Partnerwahl

Lieber Geschwister Bei der Partnerwahl ist darauf zu achten, dass der Partner/die Partnerin orthodox ist. Das erleichtert manches und verhindert Dramen. Falls er/sie nicht orthodox ist, ist darauf zu achten, dass er sich um Aufnahme in eine orthodoxe Nationalkirche bemüht. In Hamburg und für die ges...
von orthohans
06.12.2007, 21:43
Forum: Frage – Antwort
Thema: agion oros - sveta gora - Athos
Antworten: 8
Zugriffe: 8770

danke für die infos,... muss man bzw. sollte man davor fasten? muss man eine bestimmte kleider ordnung halten? usw... Liebe Schwestern, liebe Brüder Man sollte davor fasten, auch während des Aufenthaltes, so wird die Erfahrung intensiver. Wichtig ist, dass man sich anständig kleidet, also keine Sho...
von orthohans
06.12.2007, 21:17
Forum: Frage – Antwort
Thema: Beichtpraxis in der OK
Antworten: 19
Zugriffe: 8193

[quote="protopeter"]Liebe Katarina ! Ich möchte auf Folgendes hinweisen - nur um eventuelle Mißinterpretationen zu vermeiden: Das Mysterion der Beichte ist nach orthodoxem Verständnis keine zwingende Vorbedingung zum Eucharistieempfang; daß es in der Praxis allerdings oft so gehandhabt wird, ist ein...
von orthohans
06.12.2007, 20:54
Forum: Frage – Antwort
Thema: Geburtstag einer "Prostituierten" und christliches
Antworten: 3
Zugriffe: 2239

Prostituierte

Liebe Schwestern und Brüder In Bezug auf die orthodoxe Kirche lässt sich sagen, dass sie immer und zu jeder Zeit Menschen zu Gottesdiensten willkommen heisst. Insbesondere hat sie Freude an Prostituierten, die sich für die Orthodoxie interessieren. Sie ist gerne bereit, Prostituierte sozialdiakonisc...
von orthohans
06.12.2007, 20:20
Forum: Orthodoxe Kirche
Thema: Das Caritative und Seelsorgerische als Gottesdienst
Antworten: 5
Zugriffe: 3707

Karitative Tätigkeit der orthodoxen Kirchen

Liebe Schwestern und Brüdern Die orthodoxen Kirchen widmen sich - so gut sie nur können - den sozialdiakonischen Belangen. Das ist auch sehr gut so, besteht doch hiefür die biblische Verpflichtung und auch Berechtigung. Ich bete dafür, dass die orthodoxen Kirchen immer mehr sozialdiakonische Werke l...
von orthohans
06.12.2007, 19:43
Forum: Verhältnis zu anderen Konfessionen
Thema: Frauenweihe
Antworten: 74
Zugriffe: 36828

Frauenordination

Liebe Schwestern und Brüdern Früher oder später wird es eine Priesterinnenordination in der Orthodoxie geben. Das können wir mit noch so ausgefeilten theologischen Begründungen nicht verhindern. Letztlich ist und bleibt der Ausschluss von Frauen aus dem Priestertum eine Frauendiskriminierung, die au...
von orthohans
06.12.2007, 19:35
Forum: Verhältnis zu anderen Konfessionen
Thema: Bischof Huber: Antwort
Antworten: 1
Zugriffe: 2673

Bischof Huber: Antwort

Liebe Schwestern, liebe Brüder Im Sinne von Bischof Huber will ich gar nicht aufgeklärt sein. Gott sei Dank bin ich nicht aufgeklärt im Sinne Hubers. Ich will nicht aufgeklärt sein, sondern orthodox, also beheimatet im seit 2000 Jahren gültigen Rechten Glauben. Ausserdem sollte Bischof Huber die Pro...
von orthohans
06.12.2007, 19:11
Forum: Verhältnis zu anderen Konfessionen
Thema: Sonntagspflicht!?
Antworten: 30
Zugriffe: 19760

Sonntagspflicht rk

Liebe Schwestern und Brüder Es gibt eine römisch-katholische Sonntagspflicht, die aber je länger je weniger eingehalten wird. Im übrigen ist es nicht allgemeiner rk-Konsens, dass man - bei fehlender rk. Kirche - einen orthodoxen Gottesdienst besuchen darf, vor allem dann nicht, wenn der orthodoxe Pr...
von orthohans
06.12.2007, 18:58
Forum: Verhältnis zu anderen Konfessionen
Thema: Taiz
Antworten: 7
Zugriffe: 5320

Antwort für Teodulija (Taizé)

Liebe Teodulija Liebe Schwestern und Brüder Deine Skepsis ist mehr als berechtigt. Taizé hat eine sehr verwirrliche Theologie, die die Leute eher in die Irre treibt als das sie ihnen hilft. Wir tun gut daran, die Kirchenväterlektüre zu betreiben, in orthodoxe Gottesdienste zu gehen und unsere Kenntn...
von orthohans
02.09.2007, 17:54
Forum: Frage – Antwort
Thema: epiousion
Antworten: 18
Zugriffe: 5551

Völlig korrekt, Vater Theodoros

quote Meine Absicht ist mit dieser Frage einmal darüber nachzudenken ob wir überhaupt in der Lage sind orthodoxe Theologie in deutscher Sprache zu formulieren. Bedenken wir doch, dass unsere heutige Sprache durch Luther geprägt wurde. +P.Theodor unquote Liebe Schwestern und Brüder, lieber Vater Theo...
von orthohans
02.09.2007, 17:31
Forum: Frage – Antwort
Thema: epiousion
Antworten: 18
Zugriffe: 5551

Re: Dank für diese Uerbersetzung

Friede, in den letzten zwei Monaten haben wir uns in der Gemeinde geübt das "Vater unser" zu übersetzen. Dabei waren griechische Philosophen/Theologen und ein deutscher Studienrat für latein/griechisch der auch Theolge ist, ebenso haben Literaten in Thessaloniki mit gearb eitet. Für mich war vor al...