Die Suche ergab 37 Treffer

von Meißner
26.08.2012, 16:11
Forum: Orthodoxe Kirche
Thema: Nationale Kirchen und Patriotismus
Antworten: 178
Zugriffe: 104139

Re: Nationale Kirchen und Patriotismus

Beklagenswert ist eigentlich nur, dass sich die Deutschen (oder Deutschsprachigen) immer noch nicht zusammen raffen können und vielleicht mal sowas wie eine kleine Dachorganisation gründen können in denen sie sich organisieren über alle Grenzen der Juristiktion hinweg und nicht immer gleich mit der...
von Meißner
26.08.2012, 15:09
Forum: Bücher, Webseiten und Medien
Thema: Evtl. interessant?
Antworten: 4
Zugriffe: 2896

Re: Evtl. interessant?

Freuet Euch in Christo alle Zeit!

http://orthpedia.de/index.php/Orthodoxe ... l?video=50

geht es Euch auch so, daß der Beitrag nach knapp 10 Minuten hängenbleibt und auch das Herunterladen nicht funktioniert? Schade drum.. :( aber immerhin erlebt man Vater Paisios mal wieder ...
von Meißner
26.08.2012, 14:55
Forum: Orthodoxe Kirche
Thema: Nationale Kirchen und Patriotismus
Antworten: 178
Zugriffe: 104139

Re: Nationale Kirchen und Patriotismus

Mir kommt es so vor als ob hier das schöne alte 'heilige Russland' wieder erstehen sollte. warum eigentlich nicht? Die Restauration des HRRdN wird von nicht wenigen ebenfalls angestrebt. So weit ich das von russischen Geschichtlern weiss, hat es das nur in der Verklärung im Nachhinein gegeben. Wies...
von Meißner
26.08.2012, 14:47
Forum: Orthodoxe Kirche
Thema: Nationale Kirchen und Patriotismus
Antworten: 178
Zugriffe: 104139

Re: Nationale Kirchen und Patriotismus

einen gesegneten Sonntagnachmittag Euch allen. Unsere Autokephalen Kirchen werden wegen ihrer stark ausgeprägten nationalen Komponente kritisiert. stellt sich die Frage, wer diese Kritik äußert und welche Ziele er verfolgt. Was wäre die Alternative zu diesen Kirchen; ein ökumenisches Irgendwas, vor ...
von Meißner
10.06.2012, 16:22
Forum: Orthodoxe Gemeinden in Deutschland, Österreich und der Schweiz
Thema: Göttliche Liturgie in Deutsch: Mitteldeutschland
Antworten: 0
Zugriffe: 6092

Göttliche Liturgie in Deutsch: Mitteldeutschland

Grüß Gott;

es ist von den Rumänen angedacht, diese jeden vierten Sonnabend im Monat in Leipzig zu feiern. Am 23.Juni wird Premiere sein: http://www.parohia-leipzig.de/programDE.html

bis dahin alles Gute :)
von Meißner
19.10.2011, 14:29
Forum: Orthodoxe Gemeinden in Deutschland, Österreich und der Schweiz
Thema: Neues aus Österreich
Antworten: 103
Zugriffe: 82512

Re: Neues aus Österreich

Kyrie eleison! Noch im Sommer konnten wir Metropolit Staikos trotz sichtbarer gesundheitlicher Strapazen stimmgewaltig zur Göttlichen Liturgie erleben. Schon sein Erscheinen in der Kirche war beeindruckend, seine unermeßliche Liebe ergreifend. Ein wahrer und treuer Hirte in dieser so gottlosen Welt....
von Meißner
22.07.2011, 10:34
Forum: Frage – Antwort
Thema: Serbisch Orthodox werden
Antworten: 36
Zugriffe: 15514

Re: Serbisch Orthodox werden

Soli Deo Gloria! Die Serben finde ich auch großartig, mich hat ein Gemeindemitglied auf dem Wiener Naschmarkt persönlich zum Gottesdienst eingeladen. Welchem Protestanten würde so etwas in den Sinn kommen? ;)Ich such' grad noch nach meinem Geronta. Ich weiß, daß es ihn gibt und ich weiß, das ich zu ...
von Meißner
11.07.2011, 18:37
Forum: Orthodoxe Kirche
Thema: Orthodoxe Kirche im deutschsprachigen Raum
Antworten: 124
Zugriffe: 37115

Re: Orthodoxe Kirche im deutschsprachigen Raum

wahrscheinlich leider nur in der Druckversion...
von Meißner
11.07.2011, 17:00
Forum: Orthodoxe Kirche
Thema: Orthodoxe Kirche im deutschsprachigen Raum
Antworten: 124
Zugriffe: 37115

Re: Orthodoxe Kirche im deutschsprachigen Raum

@Nassos: www.Sonntag-sachsen.de
Dort liest man öfter Blödsinn über die Ostkirchen, meist auf Unwissenheit und Vorurteilen gegründet. Hab' zu dieser Mitgliederstatistik mal eine Anfrage an den herausgebenen evang. Pressedienst geschrieben. Schaunmermal, was die dazu meinen.
von Meißner
11.07.2011, 16:12
Forum: Orthodoxe Kirche
Thema: Orthodoxe Kirche im deutschsprachigen Raum
Antworten: 124
Zugriffe: 37115

Re: Orthodoxe Kirche im deutschsprachigen Raum

Grüß Gott, am Wochenende las ich in einer protest. Zeitung eine Statistik, nach der die Zahl der Orthodoxen in Deutschland im Jahre 2008 um 190.000 abgenommen habe. Das wären weit über 10% der Mitglieder. Kann jemand diese Zahl bestätigen bzw. dementieren? Vergelts Gott :)
von Meißner
31.05.2011, 16:04
Forum: Orthodoxe Kirche
Thema: Orthodoxe Kirche im deutschsprachigen Raum
Antworten: 124
Zugriffe: 37115

Re: Orthodoxe Kirche im deutschsprachigen Raum

Nunja, im Vatican hat man offenbar "zeitnah" realisiert, daß Ost- und Westteilung vorbei sind. Sind denn eigentlich diese Missionierungsversuche der Frankopapisten noch erfolgreich? Ich hab' im letzten Sommer zufällig in Warschau in einer unierten Kirche zur Liturgie vorbeigeschaut: noch nie habe ic...
von Meißner
31.05.2011, 10:57
Forum: Orthodoxe Kirche
Thema: Orthodoxe Kirche im deutschsprachigen Raum
Antworten: 124
Zugriffe: 37115

Re: Orthodoxe Kirche im deutschsprachigen Raum

Ja, es soll eine Übereinkunft gegeben haben, daß die Ostkirche nicht im Westen und die Westkirche nicht im Osten aktiv werde. So wie in Jalta die politische Teilung Europas beschlossen wurde, habe man später die kirchliche Distanzierung vereinbart.
von Meißner
31.05.2011, 09:54
Forum: Orthodoxe Kirche
Thema: Orthodoxe Kirche im deutschsprachigen Raum
Antworten: 124
Zugriffe: 37115

Re: Orthodoxe Kirche im deutschsprachigen Raum

Christus ist auferstanden!
Kannst du einen Grund geben, weshalb Westeuropa nicht auf eurer Agenda steht?
Einen Grund muss es ja geben.
Das sogenannte Kirchenjalta vielleicht?
von Meißner
30.05.2011, 12:11
Forum: Orthodoxe Kirche
Thema: Orthodoxe Kirche im deutschsprachigen Raum
Antworten: 124
Zugriffe: 37115

Re: Orthodoxe Kirche im deutschsprachigen Raum

SDG!
Nö, aber vom Hause Romanow weilte kürzlich jemand in Dresden. Und die Krönung muß selbstverständlich in Konstantinopel stattfinden. :)
von Meißner
30.05.2011, 08:46
Forum: Orthodoxe Kirche
Thema: Orthodoxe Kirche im deutschsprachigen Raum
Antworten: 124
Zugriffe: 37115

Re: Orthodoxe Kirche im deutschsprachigen Raum

Folglich gehören auch alle Gemeinden auf dem Gebiet des Heiligen Römischen Reiches in seine Juristriktion
Großartig! Wer wird aber in Prag zum Kaiser gekrönt?