Die Suche ergab 105 Treffer

von H. Bauer
18.07.2018, 19:48
Forum: Verhältnis zu anderen Konfessionen
Thema: Leo IX- Erster Papst von Rom? 1049-Gründer der katholischen Kirche?
Antworten: 45
Zugriffe: 4064

Re: Leo IX- Erster Papst von Rom? 1049-Gründer der katholischen Kirche?

FranzSales hat geschrieben:
Alberto Rivera


Alberto Rivera! Serious? :jester: Der Typ ist ein totaler Hoax,l


Er hat mit seinem Leben bezahlt.
von H. Bauer
18.07.2018, 19:43
Forum: Verhältnis zu anderen Konfessionen
Thema: Leo IX- Erster Papst von Rom? 1049-Gründer der katholischen Kirche?
Antworten: 45
Zugriffe: 4064

Re: Leo IX- Erster Papst von Rom? 1049-Gründer der katholischen Kirche?

Grüß Gott! Ein weiteres Beispiel ist z.B. Konstantin (s.a. die Diskussion :arrow: Fall Konstantinopels , 500 Jahre Türkenbelagerung ). In Christo Igor Pogrom! Nach 70 Jahren nach einen großes Massaker in den orthodoxen Volk werden wir von Katholiken zum Konzil angerufen. Dort verlange die westliche...
von H. Bauer
17.07.2018, 20:41
Forum: Verhältnis zu anderen Konfessionen
Thema: Römisch-Katholisch vs Orthodox
Antworten: 31
Zugriffe: 39316

Re: Römisch-Katholisch vs Orthodox

Hallo meine orthodoxen Freunde, ich schaue nach längerer Zeit mal wieder vorbei, da ich nur eine Kleinigkeit aus unserem heutigen (katholischen) Gottesdienst wiedergeben möchte: Unser Priester rief heute bei den Fürbitten ausdrücklich dazu auf, für die orthodoxe Kirche zu beten. Anlass ist, dass du...
von H. Bauer
17.07.2018, 20:25
Forum: Verhältnis zu anderen Konfessionen
Thema: Leo IX- Erster Papst von Rom? 1049-Gründer der katholischen Kirche?
Antworten: 45
Zugriffe: 4064

Re: Leo IX- Erster Papst von Rom? 1049-Gründer der katholischen Kirche?

Grüß Gott! Generell: Auch Heilige sind nicht frei von Fehlern. Oder, um den Apostel Paulus zu zitieren (Rm 3,9-12): In Christo Igor Gut dokumentierter Beitrag. Die Heiliger sind nicht immer fehlerfrei. Z. B. Familie Romanow, ich hoffe ich verletzte niemand. Die hat große Fehler begannen , die war n...
von H. Bauer
17.07.2018, 19:57
Forum: Verhältnis zu anderen Konfessionen
Thema: Leo IX- Erster Papst von Rom? 1049-Gründer der katholischen Kirche?
Antworten: 45
Zugriffe: 4064

Re: Leo IX- Erster Papst von Rom? 1049-Gründer der katholischen Kirche?

Wenn Gregor Dialogos Folter und Kerkerhaft für Ungläubige verlangt, wieso wird er in der Orthodoxie als Heiliger verehrt? Auch wenn er auch von orthodoxe Kirche als heiliger anerkannt ist... .er war ein Mann aus Rom. Rom hatte eine lange Sklaverei Geschichte, die vermutlich mit Romulus angefangen h...
von H. Bauer
17.07.2018, 19:56
Forum: Verhältnis zu anderen Konfessionen
Thema: Leo IX- Erster Papst von Rom? 1049-Gründer der katholischen Kirche?
Antworten: 45
Zugriffe: 4064

Re: Leo IX- Erster Papst von Rom? 1049-Gründer der katholischen Kirche?

Wenn Gregor Dialogos Folter und Kerkerhaft für Ungläubige verlangt, wieso wird er in der Orthodoxie als Heiliger verehrt? Hallo Greg, ich glaube, weil Gregor der Größe auch ein bedeutendes Brief in Geschichte der Christentum geschrieben hat. Von Wikipedia: Johannes der Faster " Johannes IV., a...
von H. Bauer
13.06.2018, 16:30
Forum: Verhältnis zu anderen Konfessionen
Thema: Leo IX- Erster Papst von Rom? 1049-Gründer der katholischen Kirche?
Antworten: 45
Zugriffe: 4064

Re: Leo IX- Erster Papst von Rom? 1049-Gründer der katholischen Kirche?

Wie in ein Kriminal-Verfahren möchte ich betonen, dass die Zeit eine sehr bedeutende Rolle spielt. Es geht um: "Töten von Andersgläubige" Bis Jahr 499 kannten wir nicht diesen Begriff: Töte das Andersgläubige. Erste Mal wurde in Jahr 380, von Kaiser in Konstantinopel den Gesetzt erlassen: ...
von H. Bauer
13.06.2018, 16:15
Forum: Verhältnis zu anderen Konfessionen
Thema: Leo IX- Erster Papst von Rom? 1049-Gründer der katholischen Kirche?
Antworten: 45
Zugriffe: 4064

Re: Leo IX- Erster Papst von Rom? 1049-Gründer der katholischen Kirche?

Wie in ein Kriminal-Verfahren möchte ich betonen, dass die Zeit eine sehr bedeutende Rolle spielt. Es geht um: "Töten von Andersgläubige" Ich habe mich Gedanken gemacht nach dem am Montag eine 15 jährige Rumänin am Mittag mit mehrere Messerstiche getötet wurde.https://www.bild.de/regional/...
von H. Bauer
13.06.2018, 16:05
Forum: Verhältnis zu anderen Konfessionen
Thema: Leo IX- Erster Papst von Rom? 1049-Gründer der katholischen Kirche?
Antworten: 45
Zugriffe: 4064

Re: Leo IX- Erster Papst von Rom? 1049-Gründer der katholischen Kirche?

Hallo, Rumänien ist eine schöne Land. Schön des du uns besuchst. Leider wohne ich nicht auf diese Strecke. Die Straßen in Rumänien sind schlecht, viele Unfälle. Ein Umweg ist sehr kostenintensiv(Zeit und Nerven). Rumänien war in Zeit von Ceausescu deutlich schöner. Seit 1989 sind die schönen Bäumen ...
von H. Bauer
11.06.2018, 17:36
Forum: Verhältnis zu anderen Konfessionen
Thema: Leo IX- Erster Papst von Rom? 1049-Gründer der katholischen Kirche?
Antworten: 45
Zugriffe: 4064

Re: Leo IX- Erster Papst von Rom? 1049-Gründer der katholischen Kirche?

Hallo, ich war leider sehr beschäftigt in letzten Zeit, deswegen konnte ich nicht eine Antwort geben. Wie kommt Ihr auf ein jesuiten antiorthodoxer Rumäner? Ich gebe Euch die Information von Wikipedia und nicht von "heiligen" Bücher der Jesuiten. Die Menschen von West und auch die Menschen...
von H. Bauer
03.06.2018, 18:33
Forum: Verhältnis zu anderen Konfessionen
Thema: Leo IX- Erster Papst von Rom? 1049-Gründer der katholischen Kirche?
Antworten: 45
Zugriffe: 4064

Deswegen hat Gregor der Große eine neue Macht in Arabien unterstützt?

"Nach dem Tod von Eutychius I. wurde Johannes von Kaiser Tiberius II. am 11. April 582 zum Patriarchen ernannt. Fünf Jahre später, im Jahr 587 oder 588, berief er die Bischöfe der östlichen Reichshälfte „im Namen des Ökumenischen Patriarchen“ zu einem Konzil ein, um über den Fall von Gregorius,...
von H. Bauer
06.05.2018, 17:38
Forum: Verhältnis zu anderen Konfessionen
Thema: Eine von Bloomberg zitierte Studie argumentiert, dass die Orthodoxie nicht mit dem Kapitalismus vereinbar ist.
Antworten: 2
Zugriffe: 405

Re: Eine von Bloomberg zitierte Studie argumentiert, dass die Orthodoxie nicht mit dem Kapitalismus vereinbar ist.

Wenn wir in Vergangenheit schauen...wir Orthodoxen konnten uns in die Gesellschaft nicht integrieren. Zwischen Jahr 66-315 konnten wir die orthodoxen Christen in die Gesellschaft von römische Reich nicht integrieren. Wir konnten die Sklavagismus, die Gesellschaftsform von damals nicht akzeptieren. W...
von H. Bauer
06.05.2018, 17:08
Forum: Verhältnis zu anderen Konfessionen
Thema: Eine von Bloomberg zitierte Studie argumentiert, dass die Orthodoxie nicht mit dem Kapitalismus vereinbar ist.
Antworten: 2
Zugriffe: 405

Re: Eine von Bloomberg zitierte Studie argumentiert, dass die Orthodoxie nicht mit dem Kapitalismus vereinbar ist.

https://www.bloomberg.com/view/articles/2018-04-26/why-orthodox-christian-nations-remain-stuck Ich habe den Text von Englisch ins Deutsch mit Google übersetzt. Die originale Version habe ich auch gepostet. Ich habe seit lange ein Gefühl, dass es in orthodoxen Länder etwas nicht stimmt. Ich war in Ru...
von H. Bauer
06.05.2018, 16:59
Forum: Verhältnis zu anderen Konfessionen
Thema: Eine von Bloomberg zitierte Studie argumentiert, dass die Orthodoxie nicht mit dem Kapitalismus vereinbar ist.
Antworten: 2
Zugriffe: 405

Eine von Bloomberg zitierte Studie argumentiert, dass die Orthodoxie nicht mit dem Kapitalismus vereinbar ist.

Eine von Bloomberg zitierte Studie argumentiert, dass die Orthodoxie nicht mit dem Kapitalismus vereinbar ist: Die Orthodoxie ist eine Quelle der Spannung zwischen den orthodoxen und westlichen Ländern, die nur abgeschwächt, nicht beseitigt werden kann. Why Orthodox Christian Nations Remain Stuck Th...

Zur erweiterten Suche