Die Suche ergab 91 Treffer

von H. Bauer
21.04.2018, 15:53
Forum: Verhältnis zu anderen Konfessionen
Thema: "Holocaust"/Warum sprechen wir über die fast 50 Millionen ermordete orthodoxen Christen in den Zweiten Weltkrieg nicht?
Antworten: 1
Zugriffe: 34

"Holocaust"/Warum sprechen wir über die fast 50 Millionen ermordete orthodoxen Christen in den Zweiten Weltkrieg nicht?

Warum sprechen wir über die fast 50 Millionen ermordete orthodoxen Christen in den Zweiten Weltkrieg nicht? Am 19.04.1943 war der beginn der Aufstand in Warschauer Getto. Es sind schon 75 Jahren und die Juden sprechen immer noch über den Holocaust. Und das ist gut so. Aber warum sprechen die orthodo...
von H. Bauer
21.04.2018, 15:48
Forum: Orthodoxe Kirche
Thema: Religionen in Europa: 217 Mil. Orthodoxen, 227 Mil. Katholiken, 54 Mil. Protestanten
Antworten: 4
Zugriffe: 186

Re: Religionen in Europa: 217 Mil. Orthodoxen, 227 Mil. Katholiken, 54 Mil. Protestanten

Christus ist auferstanden! Unter Deutschland hast du 3 Mio gezählt und einem späteren Beitrag steht etwas von 1,5! +Vtr. Elias Die deutsche Statistik gibt uns mit 1,5 Millionen. Unseren Mitropolit spricht von 3 Millionen. Wir sind schon sehr viele. Aus Rumänien werden bald nicht 3, sondern 5–6 Mill...
von H. Bauer
15.04.2018, 11:44
Forum: Orthodoxe Kirche
Thema: Religionen in Europa: 217 Mil. Orthodoxen, 227 Mil. Katholiken, 54 Mil. Protestanten
Antworten: 4
Zugriffe: 186

Re: Religionen in Europa: 217 Mil. Orthodoxen, 227 Mil. Katholiken, 54 Mil. Protestanten

Deutschland 2016 82.522.000 Konfessionslos:30.946.000 37,5 Katholiken:23.582.000 28,6 Protestanten:21.923.000 26,6 Muslim:4.535.000 5,5[23] Orthodoxen:1.537.000 1,8 Seit 2014 ca. 200.000-250.000 orthodoxen Christen kommen jedes Jahr aus Rumänien und Bulgarien. 800.000 orthodoxen wären aus Russland, ...
von H. Bauer
14.04.2018, 08:11
Forum: Orthodoxe Kirche
Thema: Religionen in Europa: 217 Mil. Orthodoxen, 227 Mil. Katholiken, 54 Mil. Protestanten
Antworten: 4
Zugriffe: 186

Religionen in Europa: 217 Mil. Orthodoxen, 227 Mil. Katholiken, 54 Mil. Protestanten

Religionen in Europa: 217 Mil. Orthodoxen, 227 Mil. Katholiken, 54 Mil. Protestanten Ich habe festgestellt, dass orthodoxen Christen sind fast das größte christliche Gemeinde in Europa. Russland+ Weißrussland+ Ukraine 150 Mil. Rumänien 18 Mil. Bulgarien 7 Mil Griechenland 12 Mil Montenegro+ Makedoni...
von H. Bauer
13.04.2018, 14:42
Forum: Orthodoxe Kirche
Thema: Wo sind die 600.000 orthodoxen Russen die in Deutschland zwischen 1918–1940 lebten?
Antworten: 3
Zugriffe: 134

Re: Wo sind die 600.000 orthodoxen Russen die in Deutschland zwischen 1918–1940 lebten?

Buch: Bayern und Osteuropa: aus der Geschichte der Beziehungen Bayerns, Frankens ... https://books.google.de/books?id=4kiPShBI70EC&pg=PA519&lpg=PA519&dq=Orthodoxen+Russen+in+Deutschland+1920+600.000&source=bl&ots=e9I1NBGh4H&sig=cjzh0u-j1GqTL-f7yvCj1-YE2-Y&hl=de&sa=X&a...
von H. Bauer
13.04.2018, 14:30
Forum: Orthodoxe Kirche
Thema: Wo sind die 600.000 orthodoxen Russen die in Deutschland zwischen 1918–1940 lebten?
Antworten: 3
Zugriffe: 134

Re: Wo sind die 600.000 orthodoxen Russen die in Deutschland zwischen 1918–1940 lebten?

1. Die Situation der russischen Flüchtlinge in Deutschland "Von Juni 1942 bis Mai 1945 wurden 5 227 650 Kriegsgefangene aus der Sowjetunion nach Deutschland verschleppt, von denen ca. 2 Mio in Deutschland starben. Außerdem wurden ca. 5 Mio “Ostarbeiter” nach Deutschland deportiert. Bei Kriegsen...
von H. Bauer
13.04.2018, 14:20
Forum: Orthodoxe Kirche
Thema: Wo sind die 600.000 orthodoxen Russen die in Deutschland zwischen 1918–1940 lebten?
Antworten: 3
Zugriffe: 134

Re: Wo sind die 600.000 orthodoxen Russen die in Deutschland zwischen 1918–1940 lebten?

"Die russische Emigration nach Bayern war ein Phänomen des 20. Jahrhunderts, das von den politischen und sozialen Ereignissen und Umwälzungen im Russischen Reich und in der Sowjetunion bestimmt wurde. Sie fand in verschiedenen Wellen statt, deren Zusammensetzung und Stärke sehr unterschiedlich ...
von H. Bauer
12.04.2018, 12:04
Forum: Orthodoxe Kirche
Thema: Wo sind die 600.000 orthodoxen Russen die in Deutschland zwischen 1918–1940 lebten?
Antworten: 3
Zugriffe: 134

Wo sind die 600.000 orthodoxen Russen die in Deutschland zwischen 1918–1940 lebten?

Wo sind die 600.000 orthodoxen Russen die in Deutschland zwischen 1918–1940 lebten? Nach kommunistische Revolution in Okt. 1917 sind ca. 600.000 orthodoxen Russen in Deutschland geflüchtet. Besonders nach den Säuberungen gegen orthodoxen von der Partei geführt von Lenin. Wir wissen dass viele streng...
von H. Bauer
04.04.2018, 17:30
Forum: Verhältnis zu anderen Konfessionen
Thema: Leo IX- Erster Papst von Rom? 1049-Gründer der katholischen Kirche?
Antworten: 29
Zugriffe: 1941

Es sind 4 Herrscher, das Erde kurz nach Ihren "schrecklichen" Taten verlassen mussten.

Es sind 4 Herrscher, das Erde kurz nach Ihren "schrecklichen" Taten verlassen mussten. 1. Abt. Odilo, der musste am 1.01.1049 der Erde verlassen kurz von zweiten Konzil von Reims und Gründung von katholische Kirche. 2. Papa Leo IX, der wurde von die Erde am 16.04.1054 genommen, nachdem er ...
von H. Bauer
04.04.2018, 16:05
Forum: Verhältnis zu anderen Konfessionen
Thema: Leo IX- Erster Papst von Rom? 1049-Gründer der katholischen Kirche?
Antworten: 29
Zugriffe: 1941

Re: Leo IX- Erster Papst von Rom? 1049-Gründer der katholischen Kirche?

Nach Vergiftung von orthodoxe Kaiser OTTO III in Jahr 1002, kommt die cluniazensische Reform. "Die Cluniazensische Reform war eine vom burgundischen Benediktinerkloster Cluny ausgehende geistliche Reformbewegung der katholischen Kirche des Hochmittelalters, die zuerst das Klosterleben und dann ...
von H. Bauer
02.04.2018, 17:23
Forum: Verhältnis zu anderen Konfessionen
Thema: Leo IX- Erster Papst von Rom? 1049-Gründer der katholischen Kirche?
Antworten: 29
Zugriffe: 1941

Re: Leo IX- Erster Papst von Rom? 1049-Gründer der katholischen Kirche?

Wir sehen die Wahrheit hat in West noch 200 Jahre gedauert. Die Fälschungen waren in Jahren 800–850 geschrieben. Aber die Menschen konnten sich an die Wahrheit (Orthodoxe Kirche) noch fast 200 Jahren erinnern. Was bedeutet 200 Jahren in Menschlichem n Leben? Ca. 3x 70 Jahren, das bedeutet mit 10 Jah...
von H. Bauer
02.04.2018, 16:54
Forum: Verhältnis zu anderen Konfessionen
Thema: Leo IX- Erster Papst von Rom? 1049-Gründer der katholischen Kirche?
Antworten: 29
Zugriffe: 1941

Re: Leo IX- Erster Papst von Rom? 1049-Gründer der katholischen Kirche?

Grund für den Fälschung könnte es sein: „Die bewegte Geschichte des Frankenreiches im zweiten Viertel des 9. Jahrhunderts gibt den Hintergrund für die Fälschungen ab. In den dreißiger Jahren wurde Kaiser Ludwig der Fromme von seinen Söhnen abgesetzt, um seinen Thron kurz darauf zurückzuerhalten. Bei...
von H. Bauer
02.04.2018, 16:53
Forum: Verhältnis zu anderen Konfessionen
Thema: Leo IX- Erster Papst von Rom? 1049-Gründer der katholischen Kirche?
Antworten: 29
Zugriffe: 1941

Re: Leo IX- Erster Papst von Rom? 1049-Gründer der katholischen Kirche?

Durch Felschung kommt nur Grausamkeit raus. Wir sind an der Jahr 1000 angekommen. Die Orthodoen haben zum diesen Zeitpunkt gesigt: Orthodoxe Kaiser OTTO III, Orthodoxe König Stephan I von Ungar und der Orthodoxe König Boleslaw für West-Slawen. Aber es kommt anders. Die Kloaster Cluny wurde in Jahr 9...
von H. Bauer
31.03.2018, 07:45
Forum: Verhältnis zu anderen Konfessionen
Thema: Leo IX- Erster Papst von Rom? 1049-Gründer der katholischen Kirche?
Antworten: 29
Zugriffe: 1941

Re: Leo IX- Erster Papst von Rom? 1049-Gründer der katholischen Kirche?

Weil er die 100.000 orthodoxen hingerichtet hat, musste Otto I ein Vergleich mit Orthodoxen schließen. Er hat bewilligt seit Nachfolge, Otto II mit eine orthodoxe Prinzessin zu verheiraten. Somit die Orthodoxen eine Stütze in das Kaieserliche-Haus haben. "Theophanu (lateinisch und mittelgriechi...

Zur erweiterten Suche