Die Suche ergab 952 Treffer

von holzi
27.05.2017, 17:11
Forum: Verhältnis zu anderen Konfessionen
Thema: Germania Slavica! Waren die Slaven schon orthodoxen Christen?
Antworten: 25
Zugriffe: 374

Re: Germania Slavica! Waren die Slaven schon orthodoxen Christen?

[...] - Nord von walachische Gebieten lebten die Slawen von Donau bis Don. Wo genau am Donau? Beim Regensburg? Beim Wien? Oder beim Bratislava? Fast bis Regensburg. In der Oberpfalz zeugen Ortsnamen wie Teublitz, Schirmitz, Trausnitz etc. von der Besiedelung durch slawische Völker. Diese waren aber...
von holzi
26.05.2017, 07:18
Forum: Aus den Orthodoxen Patriarchaten und Kirchen
Thema: Neues aus dem Moskauer Patriarchat
Antworten: 125
Zugriffe: 72285

Re: Neues aus dem Moskauer Patriarchat

Über die Russlandreise der Gebeine des Hl. Nikolaus: Allein am Dienstag pilgerten mehr als 25.400 Menschen zu dem goldenen Schrein mit den von der katholischen Kirche ausgeliehenen überaus wertvollen Gebeinen, wie die Russische Orthodoxe Kirche am Mittwoch mitteilte. Am Montag seien es 18600 Pilger ...
von holzi
13.05.2017, 19:18
Forum: Verhältnis zu anderen Konfessionen
Thema: Germania Slavica! Waren die Slaven schon orthodoxen Christen?
Antworten: 25
Zugriffe: 374

Re: Germania Slavica! Waren die Slaven schon orthodoxen Christen?

Sofern sie keine Heiden mehr waren, sondern bereits christianisiert, so waren sie in der Tat orthodoxe Christen. Weil es in der Zeit des 1. Jahrtausends noch keine Spaltung der Christenheit in unseren Landen gab. Einem byzantinischen Ritus dürften sie wohl nicht angehört haben, wenn du das gemeint h...
von holzi
10.04.2017, 21:11
Forum: Orthodoxe Gemeinden in Deutschland, Österreich und der Schweiz
Thema: Gottesdienste der Russischen Orthodoxen Kirche in Krefeld
Antworten: 84
Zugriffe: 37382

Re: Gottesdienste der Russischen Orthodoxen Kirche in Krefeld

Die Ikonostase sieht gut aus! Soll die Kirche eigentlich noch innen bemalt werden?
von holzi
26.03.2017, 19:33
Forum: Frage – Antwort
Thema: Konversion - Herz und Hirn.
Antworten: 20
Zugriffe: 1546

Re: Konversion - Herz und Hirn.

die Diskussion um den Lateinischen Ritus wurde in einen gesonderten Strang gepackt: viewtopic.php?f=7&t=3569
von holzi
24.03.2017, 21:47
Forum: Orthodoxe Gemeinden in Deutschland, Österreich und der Schweiz
Thema: Karte mit Orthodoxen Gemeinden in Deutschland
Antworten: 35
Zugriffe: 5527

Re: Karte mit Orthodoxen Gemeinden in Deutschland

Danke holzi! Ich habe den ursprünglichen Eintrag der serbischen Gemeinde verschoben, ich nehme mal nicht an, dass es jetzt zwei Stück in Regensburg gibt?! Grüße Kai Nein, mir ist nur diese eine bekannt. Früher waren sie in St. Matthias in der Ostengasse - die Rumänen sind immer noch dort - und sind...
von holzi
23.03.2017, 21:32
Forum: Orthodoxe Gemeinden in Deutschland, Österreich und der Schweiz
Thema: Karte mit Orthodoxen Gemeinden in Deutschland
Antworten: 35
Zugriffe: 5527

Re: Karte mit Orthodoxen Gemeinden in Deutschland

Hallo Kai, seit letztem Jahr ist in Regensburg in der Kirche St. Nikola, Obere Regenstrasse 27, 93057 Regensburg die Serbisch-Orthodoxe Gemeinde beheimatet: http://spc-regensburg.de/raspored-bogosluzenja-nemacki/
von holzi
23.03.2017, 13:45
Forum: Orthodoxe Kirche
Thema: Lateinischer Ritus innerhalb der Orthodoxen Kirche
Antworten: 19
Zugriffe: 880

Re: Konversion - Herz und Hirn.

Frater Leo hat geschrieben:Lieber Holzi,

ist unter Foranten nicht das Duzen üblich?

Dein/Ihr

Fr. Leo


Was sind hier die Gepflogenheiten?
Lieber Frater Leo, doch eigentlich ist das Duzen durchaus üblich, bei Klerikern dagegen eher das Sie.
Da du uns nun aber das Du angeboten hast, bleiben wir dabei!
von holzi
23.03.2017, 11:40
Forum: Orthodoxe Kirche
Thema: Lateinischer Ritus innerhalb der Orthodoxen Kirche
Antworten: 19
Zugriffe: 880

Re: Konversion - Herz und Hirn.

Lieber Frater Leo, Ihre Ausführungen zur Anwendung der klassischen römischen Liturgie innerhalb orthodoxer Kirchen sind interessant! Wo in Deutschland gäbe es Gelegenheit, diese Liturgien mitzufeiern? Dass die Westliturgiker innerhalb der Orthodoxie in Deutschland sowas wie die Exoten unter den Exot...
von holzi
13.03.2017, 19:24
Forum: Frage – Antwort
Thema: Orthodoxie im Licht der Bibel
Antworten: 216
Zugriffe: 64858

Re: Orthodoxie im Licht der Bibel

Und für heutige Jugendliche ist die Konfiszierung des Smartphones schon die Strafe schlechthin. nach Sprüche 13, 24: ''Wer ihm sein Smartphone läßt, der hasst seinen Sohn; wer ihn aber lieb hat, der zieht es beizeiten ein.'' nach (Spr 19,18 ) "Konfisziere das Smartphone deines Sohnes, solange ...
von holzi
14.02.2017, 13:24
Forum: Verhältnis zu anderen Konfessionen
Thema: Papst Franziskus aus orthodoxer Sicht
Antworten: 35
Zugriffe: 2235

Re: Papst Franziskus aus orthodoxer Sicht

FranzSales hat geschrieben:Mich hatte einfach mal ein Stimmungsbild aus orthodoxer Sicht interessiert.
Das hast du ja auch bekommen. :mrgreen:
von holzi
30.01.2017, 22:11
Forum: Aus den Orthodoxen Patriarchaten und Kirchen
Thema: Christlich-orthodoxes Informationszentrum e.V.
Antworten: 57
Zugriffe: 114130

Re: Christlich-orthodoxes Informationszentrum e.V.

In der portugiesischen Sprache wäre http://ecclesia.com.br/ sehr hilfreich, insbesondere, was Gebete betrifft, der Bereich http://ecclesia.com.br/biblioteca/espiritualidade/
Die Seiten werden von der Griechischen Erzdiözese Buenos Aires und Südamerika des ökumenischen Patriarchates betreut.
von holzi
28.01.2017, 15:33
Forum: Aus den Orthodoxen Patriarchaten und Kirchen
Thema: Christlich-orthodoxes Informationszentrum e.V.
Antworten: 57
Zugriffe: 114130

Re: Christlich-orthodoxes Informationszentrum e.V.

Wollte nur kurz Bescheid geben, der Kreuzgang ist wieder am Netz!
von holzi
27.01.2017, 22:35
Forum: Aus den Orthodoxen Patriarchaten und Kirchen
Thema: Christlich-orthodoxes Informationszentrum e.V.
Antworten: 57
Zugriffe: 114130

Re: Christlich-orthodoxes Informationszentrum e.V.

Zur Zeit 3.1.6. Es ist aber eine Migration von einer 1.x Version !!! :lol: Respekt! Aber wenn keine Mods (für phpBB-Laien: Modifikationen) drin waren, dann müsste das Update ja einigermaßen glat gelaufen sein. Der Robert hat bereits den Tag verflucht, wo er Mods in 3.0 eingebaut hat. Die haben etli...
von holzi
27.01.2017, 19:48
Forum: Aus den Orthodoxen Patriarchaten und Kirchen
Thema: Christlich-orthodoxes Informationszentrum e.V.
Antworten: 57
Zugriffe: 114130

Re: Christlich-orthodoxes Informationszentrum e.V.

Lief es früher auch mit phpbb ? Ja, aber mit einem schon recht betagten 3.0.5 und etlichen Mods und einem recht eigenen Style. Bis ich das Zeug dann aus der Datenbank rausgepopelt bekommen habe... Gerade eben läuft bei mir die DB-Konvertierung auf 3.1.10 und dann probiere ich noch, ob auch 3.2.0 sc...

Zur erweiterten Suche