Die Suche ergab 61 Treffer

von Christian
12.12.2017, 08:02
Forum: Verhältnis zu anderen Konfessionen
Thema: Papst zum Vater unser
Antworten: 9
Zugriffe: 89

Re: Papst zum Vater unser

Nun ja, der Bischof von Rom ist eben nicht orthodox. Er hat das Christentum nicht verstanden, wenn er argumentiert: "Ein Vater macht so etwas nicht. Wer dich in Versuchung führt, ist Satan." - Die Bibel ist voll von Beispielen, wie Gott seine Kinder zum Guten erzieht. Und Satan kann nichts...
von Christian
08.11.2017, 16:12
Forum: Bücher, Webseiten und Medien
Thema: Unterschiede zwischen der orthodoxen und katholischen Bibelübersetzung
Antworten: 9
Zugriffe: 803

Re: Unterschiede zwischen der orthodoxen und katholischen Bibelübersetzung

Mir ist diese Argumentation der "Teilbibel" bisher vorrangig aus der Dogmatik der Lateiner bekannt (weder die Lutheraner, noch die Freikirchen argumentieren so). Es gab ja auch mehr als genügend römisch-katholische "Kinderbibeln", "Schulbibeln", "Erwachsenenbibeln&...
von Christian
30.10.2017, 17:44
Forum: Orthodoxe Gemeinden in Deutschland, Österreich und der Schweiz
Thema: Gottesdienste in Krumbach / Schwaben
Antworten: 4
Zugriffe: 534

Re: Gottesdienste in Krumbach / Schwaben

Danke für die Info. Wieder ein orthodoxer Gottesdienst in Deutschland mehr - und (was mich besonders freut) sogar in deutsch ("Alle Gottesdienste werden in deutscher Sprache gesungen")!

LG Christian
von Christian
16.10.2017, 06:15
Forum: Frage – Antwort
Thema: Kampf gegen negative Gedanken
Antworten: 6
Zugriffe: 606

Re: Kampf gegen negative Gedanken

Es gibt die Möglichkeit des immerwährenden (Herzens)Gebetes. Das ist eine Frage der Übung. Zur Unterstützung gibt es die Komboskini (griechisch κομποσκοίνι - russisch чётки tschotki). Selbst solche Heiligen wie der Mönchsvater Antonios hatten mit vielen Anfechtungen seitens des Widersachers zu kämpf...
von Christian
15.10.2017, 07:29
Forum: Frage – Antwort
Thema: Neu im Forum
Antworten: 2
Zugriffe: 166

Re: Neu im Forum

Herzlich willkommen!

Christian
von Christian
09.10.2017, 08:40
Forum: Gebete, Kunst und Gesang
Thema: Gebete zur Heiligen Mathilda
Antworten: 7
Zugriffe: 844

Re: Gebete zur Heiligen Mathilda

Hochwürdiger Vater Alexander, ich kann Ihnen da nur beipflichten. Heiligkeit ist keine Frage von Nationalität. Wir haben uns deshalb auch bei dem mit diesem Forum verbundenen Orthpedia folgende Arbeitsrichtlinie gegeben: ''Jeder ist willkommen, Heiligenleben von örtlich verehrten Heilige (aus Griech...
von Christian
03.10.2017, 20:48
Forum: Gebete, Kunst und Gesang
Thema: Gebete zur Heiligen Mathilda
Antworten: 7
Zugriffe: 844

Re: Gebete zur Heiligen Mathilda

TAGESGEBET Gott, du liebst die Menschen, die Frieden stiften und barmherzig sind. Mit deiner Hilfe hat die heilige Königin Mathilde Streitende versöhnt und den Notleidenden geholfen. Schenke auch uns Güte und Geduld und mache uns zum Werkzeug deines Friedens. Darum bitten wir durch Jesus Christus. h...
von Christian
26.09.2017, 08:12
Forum: Bücher, Webseiten und Medien
Thema: Unterschiede zwischen der orthodoxen und katholischen Bibelübersetzung
Antworten: 9
Zugriffe: 803

Re: Unterschiede zwischen der orthodoxen und katholischen Bibelübersetzung

Die Einheitsübersetzung kommt meiner Meinung nach von der Propaganda und Dogmatik her im Deutschen gleich hinter der Neuen-Welt-Übersetzung der Heiligen Schrift der Zeugen Jehovas https://de.wikipedia.org/wiki/Neue-Welt-%C3%9Cbersetzung_der_Heiligen_Schrift ("Die evangelische Deutsche Bibelgese...
von Christian
25.09.2017, 07:36
Forum: Bücher, Webseiten und Medien
Thema: Unterschiede zwischen der orthodoxen und katholischen Bibelübersetzung
Antworten: 9
Zugriffe: 803

Re: Unterschiede zwischen der orthodoxen und katholischen Bibelübersetzung

Da die Orthodoxie auf der Septuaginta fußt, wäre eine Septuaginta in Deutsch nicht die schlechteste Lösung. Wirklich brauchbar wäre eine wirklich orthodoxe Studienbibel, welche es aber derzeit nur auf Englisch gibt - siehe diesen Thread: http://www.orthodoxes-forum.de/viewtopic.php?f=13&t=3594 ....
von Christian
25.09.2017, 06:20
Forum: Verhältnis zu anderen Konfessionen
Thema: Papsttum
Antworten: 167
Zugriffe: 38890

Re: Papsttum

Die Frage ist nicht so einfach zu behandeln, es kursieren verschiedene Theorien. Innerhalb der Kirche wird versucht, die Politik des Kaisers schönzureden und hochzuhalten. Nur außerhalb der Kirche wird dann auch mal ohne "Schere im Kopf" geschrieben: * "Entweder gingen bedeutende Teil...
von Christian
25.08.2017, 07:05
Forum: Verhältnis zu anderen Konfessionen
Thema: Papsttum
Antworten: 167
Zugriffe: 38890

Re: Papsttum

Moin. Der Inhalt solche Briefe ist der Diplomatie geschuldet. Wer solche Diplomatie als Argument für sich in Anspruch nimmt, kann auch nur wiederum Diplomatie für eine bestimmte Sache im Schilde führen. Für bare Münze sind diese Aussagen zT nicht zu nehmen, denn auf der anderen Seite gehörte es zur ...
von Christian
14.08.2017, 19:47
Forum: Frage – Antwort
Thema: Verständnisfrage
Antworten: 30
Zugriffe: 2369

Re: Verständnisfrage

Ich bin alt genug und weit genug herumgekommen in dieser Welt, um zu wissen, daß in vielen Ländern und Gemeinden Ärmere weniger angesehen sind. Doch so drastisch wie hierzulande, wo die Armen nur noch als Klientel für das Geschäft mit der Armut gebraucht werden, ansonsten aber nicht gleichberechtigt...
von Christian
13.08.2017, 07:00
Forum: Orthodoxe Gemeinden in Deutschland, Österreich und der Schweiz
Thema: Karte mit Orthodoxen Gemeinden in Deutschland
Antworten: 45
Zugriffe: 8772

Re: Karte mit Orthodoxen Gemeinden in Deutschland

Fiel mir gerade auf: die russisch-orthodoxe Gemeinde in Weimar wird auf der Karte durch die rumänische verdeckt (gleiche Adresse!). Aber eins wäre dann doch noch: die neue Adresse der russisch-orthodoxen Gemeinde "Hl. Apostelgleiche Maria Magdalena" Weimar-Jena in Jena: Werner-Seelenbinder...
von Christian
12.08.2017, 08:26
Forum: Orthodoxe Gemeinden in Deutschland, Österreich und der Schweiz
Thema: Karte mit Orthodoxen Gemeinden in Deutschland
Antworten: 45
Zugriffe: 8772

Re: Karte mit Orthodoxen Gemeinden in Deutschland

Ist mir grad aufgefallen: die rumänische Gemeinde in Leipzig ist mal wieder umgezogen (diesmal wohl für länger, das Grundstück wurde gekauft): Leipzig - Rumänische Orthodoxe Gemeinde „Hl. Georg“ Russenstr. 194, 04288 Leipzig Pfr. Drd. Ioan Forga Tel: {+49} (0) 341 / 60 47 06 43 Mobil: {+49} (0) 176 ...
von Christian
12.08.2017, 07:01
Forum: Frage – Antwort
Thema: Verständnisfrage
Antworten: 30
Zugriffe: 2369

Re: Verständnisfrage

Erst nochmals recht herzlichen Dank für Deinen Tip, meine Frau hat sich diese orthodoxe Studienbibel aus England schicken lassen und liest nun nach Plan täglich darin. In Deutsch gibt es ja nichts Vergleichbares, und auch eine neue (dann orthodoxe) Übersetzung wäre lange nicht das, was mit diesem We...

Zur erweiterten Suche