Die Suche ergab 65 Treffer

von Christian
13.02.2018, 21:55
Forum: Orthodoxe Gemeinden in Deutschland, Österreich und der Schweiz
Thema: ROCOR Western Rite Deutschland
Antworten: 24
Zugriffe: 831

Re: ROCOR Western Rite Deutschland

Die Seite wird als

https://www.rocor-wr.org/

geführt. Als Kontaktpersonen sind genannt:

für Amerika:

The Office of the Vicar General in the United States and Abroad

The Very Rev. Archpriest Mark Rowe

für Europa:

Assisting the Vicar General in the UK & Europe

The Rev. Thomas Cook
von Christian
25.01.2018, 12:06
Forum: Orthodoxe Gemeinden in Deutschland, Österreich und der Schweiz
Thema: ROCOR Western Rite Deutschland
Antworten: 24
Zugriffe: 831

Re: ROCOR Western Rite Deutschland

Ich betrachte nicht "aus Sicht der Anglikanischen Gemeinschaft", sondern aus möglichst orthodoxer (wie auch deutscher) Sicht. Und nach orthodoxer Terminologie ist mMn auch der Erzbischof von Canterbury unkanonisch, weswegen ich mir dessen Sichtweise nicht zu eigen machen muss. Mir ist auch...
von Christian
22.01.2018, 16:58
Forum: Orthodoxe Gemeinden in Deutschland, Österreich und der Schweiz
Thema: ROCOR Western Rite Deutschland
Antworten: 24
Zugriffe: 831

Re: ROCOR Western Rite Deutschland

"In der ehemaligen Uniformfabrik an der Weserstraße befindet sich seit 2009 ein Benediktinerkloster, das von Abt Thomas Komossa OSB orth. geleitet wird. Die Konventsmitglieder gehören seit 2013 der russisch-orthodoxen Auslandskirche an. Sie haben vom Ersthierarchen der Auslandskirche, Metropoli...
von Christian
17.01.2018, 07:25
Forum: Gebete, Kunst und Gesang
Thema: Ikonenmalkurs vom 10. - 15. September 2018 in der Abtei Himmerod, Großlittgen
Antworten: 2
Zugriffe: 420

Re: Ikonenmalkurs vom 10. - 15. September 2018 in der Abtei Himmerod, Großlittgen

"Die Abtei Himmerod gehört zur Mehrerauer Kongregation, die im Oktober 2017 die Auflösung des Klosters beschloss."

https://de.wikipedia.org/wiki/Kloster_Himmerod
von Christian
12.12.2017, 08:02
Forum: Verhältnis zu anderen Konfessionen
Thema: Papst zum Vater unser
Antworten: 14
Zugriffe: 798

Re: Papst zum Vater unser

Nun ja, der Bischof von Rom ist eben nicht orthodox. Er hat das Christentum nicht verstanden, wenn er argumentiert: "Ein Vater macht so etwas nicht. Wer dich in Versuchung führt, ist Satan." - Die Bibel ist voll von Beispielen, wie Gott seine Kinder zum Guten erzieht. Und Satan kann nichts...
von Christian
08.11.2017, 16:12
Forum: Bücher, Webseiten und Medien
Thema: Unterschiede zwischen der orthodoxen und katholischen Bibelübersetzung
Antworten: 9
Zugriffe: 1091

Re: Unterschiede zwischen der orthodoxen und katholischen Bibelübersetzung

Mir ist diese Argumentation der "Teilbibel" bisher vorrangig aus der Dogmatik der Lateiner bekannt (weder die Lutheraner, noch die Freikirchen argumentieren so). Es gab ja auch mehr als genügend römisch-katholische "Kinderbibeln", "Schulbibeln", "Erwachsenenbibeln&...
von Christian
30.10.2017, 17:44
Forum: Orthodoxe Gemeinden in Deutschland, Österreich und der Schweiz
Thema: Gottesdienste in Krumbach / Schwaben
Antworten: 4
Zugriffe: 707

Re: Gottesdienste in Krumbach / Schwaben

Danke für die Info. Wieder ein orthodoxer Gottesdienst in Deutschland mehr - und (was mich besonders freut) sogar in deutsch ("Alle Gottesdienste werden in deutscher Sprache gesungen")!

LG Christian
von Christian
16.10.2017, 06:15
Forum: Frage – Antwort
Thema: Kampf gegen negative Gedanken
Antworten: 6
Zugriffe: 887

Re: Kampf gegen negative Gedanken

Es gibt die Möglichkeit des immerwährenden (Herzens)Gebetes. Das ist eine Frage der Übung. Zur Unterstützung gibt es die Komboskini (griechisch κομποσκοίνι - russisch чётки tschotki). Selbst solche Heiligen wie der Mönchsvater Antonios hatten mit vielen Anfechtungen seitens des Widersachers zu kämpf...
von Christian
15.10.2017, 07:29
Forum: Frage – Antwort
Thema: Neu im Forum
Antworten: 2
Zugriffe: 347

Re: Neu im Forum

Herzlich willkommen!

Christian
von Christian
09.10.2017, 08:40
Forum: Gebete, Kunst und Gesang
Thema: Gebete zur Heiligen Mathilda
Antworten: 7
Zugriffe: 1253

Re: Gebete zur Heiligen Mathilda

Hochwürdiger Vater Alexander, ich kann Ihnen da nur beipflichten. Heiligkeit ist keine Frage von Nationalität. Wir haben uns deshalb auch bei dem mit diesem Forum verbundenen Orthpedia folgende Arbeitsrichtlinie gegeben: ''Jeder ist willkommen, Heiligenleben von örtlich verehrten Heilige (aus Griech...
von Christian
03.10.2017, 20:48
Forum: Gebete, Kunst und Gesang
Thema: Gebete zur Heiligen Mathilda
Antworten: 7
Zugriffe: 1253

Re: Gebete zur Heiligen Mathilda

TAGESGEBET Gott, du liebst die Menschen, die Frieden stiften und barmherzig sind. Mit deiner Hilfe hat die heilige Königin Mathilde Streitende versöhnt und den Notleidenden geholfen. Schenke auch uns Güte und Geduld und mache uns zum Werkzeug deines Friedens. Darum bitten wir durch Jesus Christus. h...
von Christian
26.09.2017, 08:12
Forum: Bücher, Webseiten und Medien
Thema: Unterschiede zwischen der orthodoxen und katholischen Bibelübersetzung
Antworten: 9
Zugriffe: 1091

Re: Unterschiede zwischen der orthodoxen und katholischen Bibelübersetzung

Die Einheitsübersetzung kommt meiner Meinung nach von der Propaganda und Dogmatik her im Deutschen gleich hinter der Neuen-Welt-Übersetzung der Heiligen Schrift der Zeugen Jehovas https://de.wikipedia.org/wiki/Neue-Welt-%C3%9Cbersetzung_der_Heiligen_Schrift ("Die evangelische Deutsche Bibelgese...
von Christian
25.09.2017, 07:36
Forum: Bücher, Webseiten und Medien
Thema: Unterschiede zwischen der orthodoxen und katholischen Bibelübersetzung
Antworten: 9
Zugriffe: 1091

Re: Unterschiede zwischen der orthodoxen und katholischen Bibelübersetzung

Da die Orthodoxie auf der Septuaginta fußt, wäre eine Septuaginta in Deutsch nicht die schlechteste Lösung. Wirklich brauchbar wäre eine wirklich orthodoxe Studienbibel, welche es aber derzeit nur auf Englisch gibt - siehe diesen Thread: http://www.orthodoxes-forum.de/viewtopic.php?f=13&t=3594 ....
von Christian
25.09.2017, 06:20
Forum: Verhältnis zu anderen Konfessionen
Thema: Papsttum
Antworten: 167
Zugriffe: 40509

Re: Papsttum

Die Frage ist nicht so einfach zu behandeln, es kursieren verschiedene Theorien. Innerhalb der Kirche wird versucht, die Politik des Kaisers schönzureden und hochzuhalten. Nur außerhalb der Kirche wird dann auch mal ohne "Schere im Kopf" geschrieben: * "Entweder gingen bedeutende Teil...
von Christian
25.08.2017, 07:05
Forum: Verhältnis zu anderen Konfessionen
Thema: Papsttum
Antworten: 167
Zugriffe: 40509

Re: Papsttum

Moin. Der Inhalt solche Briefe ist der Diplomatie geschuldet. Wer solche Diplomatie als Argument für sich in Anspruch nimmt, kann auch nur wiederum Diplomatie für eine bestimmte Sache im Schilde führen. Für bare Münze sind diese Aussagen zT nicht zu nehmen, denn auf der anderen Seite gehörte es zur ...

Zur erweiterten Suche