Die Suche ergab 79 Treffer

von Łukasz
04.01.2017, 20:11
Forum: Frage – Antwort
Thema: Frage zu den Sakramenten
Antworten: 15
Zugriffe: 5254

Rückkehr in die Orthodoxie nach Glaubensabfall?

Hallo Brüder und Schwestern, erstmal wünsche ich euch allen nachträglich einen guten Rutsch ins neue Neue und für alle, die erst jetzt im Januar Weihnachten feiern, nochmals frohe Weihnachten. Ich habe schon lange hier nicht mehr geschrieben, aber dafür meist gelesen. So viele neues ist hier im Foru...
von Łukasz
19.08.2016, 20:18
Forum: Frage – Antwort
Thema: Frage zu den Sakramenten
Antworten: 15
Zugriffe: 5254

Frage zu den Sakramenten

Hallo Community, da die Urlaubszeit nun vorbei ist, will ich gleich mal wieder einen neuen Thread starten. Seit einigen Tagen geistert folgende Frage durch meinen Kopf: Angenommen ein orthodoxer Christ/in verliert eine Zeit lang ihren/seinen orthodoxen Glauben und beschäftigt sich mit anderen Religi...
von Łukasz
27.07.2016, 10:53
Forum: Verhältnis zu anderen Konfessionen
Thema: Sonntagspflicht!?
Antworten: 30
Zugriffe: 9162

Re: Sonntagspflicht!?

Hallo Pascal, Quellenangaben für meine Behauptungen gibt es,nur war ich zu faul, diese wieder im Internet rauszusuchen und hier zu verlinken. Das was ich geschrieben habe, ist ja nicht auf meinem Mist gewachsen, sondern ist das Ergebnis diverser Studien zur Religiösität und Teilnahme am kirchlichen ...
von Łukasz
25.07.2016, 00:51
Forum: Verhältnis zu anderen Konfessionen
Thema: Sonntagspflicht!?
Antworten: 30
Zugriffe: 9162

Re: Sonntagspflicht!?

Als Ex-Katholik möchte ich auch mal meinen Senf zur dieser Diskussion beitragen. Die katholische Theorie: Die katholische Glaubenslehre ist, was die Sonntagspflicht angeht, unmissverständlich: jeder Katholik/in hat die Sonntagspflicht zu erfüllen, ausgenommen hiervon sind nur bestimmte Berufsgruppen...
von Łukasz
09.07.2016, 09:34
Forum: Orthodoxe Kirche
Thema: F - wie Feindesliebe
Antworten: 41
Zugriffe: 9464

Re: F - wie Feindesliebe

Wenn du selbst bedroht bist, sollst du nicht zur Waffe greifen, um dich bzw. deinen Leib zu retten, weil es um die Seele und nicht das weltliche Leben geht...siehe die Märtyrer, siehe die Apostel und das Evangelium. Wenn dein Nächster bedroht ist, sollst du dich hingegen für ihn opfern (unabhängig ...
von Łukasz
08.07.2016, 09:42
Forum: Verhältnis zu anderen Konfessionen
Thema: Was es nicht alles gibt...
Antworten: 4
Zugriffe: 2548

Re: Was es nicht alles gibt...

Naja, Welthumanistentag. Wenn du die Leute auf der Straße fragst, was sie am Welthumanistentag machen wollen, schauen diese dich nur verdutzt an und fragen zurück, was das überhaupt ist. Nicht mal in den besonders linksliberalen Massenmedien findet man überhaupt auch nur eine Erwähnung davon. Die me...
von Łukasz
30.05.2016, 19:14
Forum: Frage – Antwort
Thema: Tattoos
Antworten: 20
Zugriffe: 9473

Re: Tattoos

@ Łukasz: Hast Du Deinen Mönchspriester schon gefragt? :wink: Hallo Hetairos, sorry, dass ich erst jetzt antworte, ich hatte eine ziemlich turbulente Zeit. Ja, ich habe den Mönchpriester in meiner Gemeinde gefragt und seine Antwort war eindeutig: "Nein." Wenn man vor seiner orthodoxen Tau...
von Łukasz
09.05.2016, 12:07
Forum: Frage – Antwort
Thema: Heiraten innerhalb der eigenen Verwandtschaft
Antworten: 8
Zugriffe: 3006

Re: Heiraten innerhalb der eigenen Verwandtschaft

Vielen Dank! Jetzt habe ich es auch verstanden. Was mich am Anfang verwirrt hat, waren die unterschiedlichen Zählweisen. Nach orthodoxer Zählweise muss man die Eltern/Großeltern/Onkel/Tanten etc. in die Gleichung mit einbinden, um den orthodoxen Verwandtschaftsgrad zur ermitteln. Nach dem Buch ab Se...
von Łukasz
06.05.2016, 14:33
Forum: Frage – Antwort
Thema: Heiraten innerhalb der eigenen Verwandtschaft
Antworten: 8
Zugriffe: 3006

Heiraten innerhalb der eigenen Verwandtschaft

Hallo Community, heute morgen im Café traf ich einen alten Schulkameraden aus meinen Kindertagen. Soweit, so uninteressant. Wir haben uns für heute im Café verabredet, um über alte Zeiten und so zu philosophieren und was man so in der Zwischenzeit bis heute alles getrieben hat. Dabei kam er nicht al...
von Łukasz
17.04.2016, 09:14
Forum: Begriffe und Übersetzung
Thema: Bitte um Übersetzung
Antworten: 2
Zugriffe: 1092

Re: Bitte um Übersetzung

Danke lieber Thuja für deine Mühe und Arbeit. Du hast mir sehr geholfen. :D
von Łukasz
16.04.2016, 00:16
Forum: Begriffe und Übersetzung
Thema: Bitte um Übersetzung
Antworten: 2
Zugriffe: 1092

Bitte um Übersetzung

Hallo Community,

ich habe folgendes Bild mit den Ziffern 1-8 durchnummeriert. Könnte mir eine/r von euch bitte die dazugehörigen Texte übersetzen (und natürlich die Ziffer dazu schreiben). Danke.

K2.jpg
von Łukasz
10.04.2016, 01:10
Forum: Verhältnis zu anderen Konfessionen
Thema: Neuer Tiefpunkt: Weitere evangelische Landeskirche führt Homo-Ehe ein!
Antworten: 6
Zugriffe: 4484

Neuer Tiefpunkt: Weitere evangelische Landeskirche führt Homo-Ehe ein!

Samstag, 09. April 2016 EKBO sagt "ja" zur GleichstellungHomo-Paare in Berlin dürfen Ringe tauschen Nach Hessen-Nassau und dem Rheinland will nun auch die evangelische Kirche Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz (EKBO) homosexuelle Paare trauen. Dieser Beschluss fiel mit großer Mehr...
von Łukasz
07.04.2016, 08:34
Forum: Frage – Antwort
Thema: Taufe
Antworten: 38
Zugriffe: 18119

Re: Taufe

Ich grüße Euch. Ich bin seit einiger Zeit in diesem Forum als stille Mitleserin unterwegs. Ich bin noch nicht getauft, habe aber bereits vor einiger Zeit die Liebe zur Orthodoxie entdeckt. Gestern hatte ich mit dem Priester in meiner Gemeinde das erste Gespräch zur Taufe. Zunächst möchte er noch we...
von Łukasz
01.04.2016, 00:54
Forum: Frage – Antwort
Thema: Tattoos
Antworten: 20
Zugriffe: 9473

Re: Tattoos

Mir gefällt die Idee mit einem kleinen Kreuz am rechten Handgelenk - quasi als neue Tradition in unseren Breitengraden. Es müsste dann aber, wie in Ägypten, von einem Mönch tattoowiert werden, pilgert man in ein Kloster. Übrigens wird das Kreuz bei den Kopten über die Ader gestochen, so kann man es...
von Łukasz
31.03.2016, 13:39
Forum: Frage – Antwort
Thema: Tattoos
Antworten: 20
Zugriffe: 9473

Re: Tattoos

Das Kopten und andere orientalisch-orthodoxe Christen sich Kreuze tätowieren lassen, um sich von den Muslimen in ihrer Heimat abzugrenzen, davon habe ich schon gehört. Davor habe ich auch totalen Respekt, so viel Eier in der Hose muss man erstmal haben. Ich bezweifle, dass es viele Christen in Deuts...

Zur erweiterten Suche