Die Suche ergab 20 Treffer

von Apate Nyisfilia
24.12.2015, 17:10
Forum: Verhältnis zu anderen Konfessionen
Thema: Evangelisch freikirchlich
Antworten: 34
Zugriffe: 16864

Re: Evangelisch freikirchlich

Maria wird als Jungfrau und Mutter von Jesus Christus anerkannt. Und die Bieben schreibt auch von weiteren Kindern mit Josef. Demzufolge kann man nicht behaupten, daß die Freikirchen Martia als Mutter Gottes ablehnen. Nun, der Unterschied ist, dass in der orthodoxen Kirche die Gottesmutter auch nac...
von Apate Nyisfilia
23.12.2015, 17:36
Forum: Verhältnis zu anderen Konfessionen
Thema: Evangelisch freikirchlich
Antworten: 34
Zugriffe: 16864

Re: Evangelisch freikirchlich

Hallo, ich habe Kontakt zur evangelisch-methodistischen Kirche und bin da auch heufig zum Gottesdienst gegangen. Maria wird als Jungfrau und Mutter von Jesus Christus anerkannt. Und die Bieben schreibt auch von weiteren Kindern mit Josef. Demzufolge kann man nicht behaupten, daß die Freikirchen Mart...
von Apate Nyisfilia
26.09.2015, 13:37
Forum: Bücher, Webseiten und Medien
Thema: Aktuelle Themen... (z.B. zum Thema "Sex")
Antworten: 11
Zugriffe: 5089

Re: Aktuelle Themen... das zweite (Flüchtlingsproblematik)

......Also sorry, angebliche "hilfsbedürftige Flüchtlinge" - so respektlos benehme ich mich doch nicht in einem Land, wo ich Gast bzw. auf der Durchreise bin und froh bin, in Sicherheit zu sein!!!! Und es lag NICHT daran, dass dort nicht auch woandedrs Platz gewesen wäre. Es ist einfach e...
von Apate Nyisfilia
16.08.2015, 20:39
Forum: Frage – Antwort
Thema: Bedingungen für die Konversion zur orthodoxen Kirche
Antworten: 3
Zugriffe: 5328

Re: Bedingungen für die Konversion zur orthodoxen Kirche

Liebe Thuja, hallo Lazzaro,

dann werde ich ein internes Gespräch mit dem ortsansässigen Priester führen, ich hoffe das er dann nach dem Gottesdienst Zeit für mich hat obwohl es auserhalb der Gesprächszeiten ist. Für einen Polnischkurs habe ich mich schon angemeldet.

Viele Grüße
Apate
von Apate Nyisfilia
16.08.2015, 18:36
Forum: Frage – Antwort
Thema: Bedingungen für die Konversion zur orthodoxen Kirche
Antworten: 3
Zugriffe: 5328

Bedingungen für die Konversion zur orthodoxen Kirche

Sehr geehrter Vater, ich bin evangelisch-lutherisch getauft und nach 38 Jahren aus der evangelischen Kirche ausgetreten. Ich würde gerne von der orthodoxen Kirche aufgenommen werden, egal ob russisch oder griechisch. Denn in Zgorzelec giebt es eine griechisch-orthodoxe Kirche und in Dresden eine rus...
von Apate Nyisfilia
13.08.2015, 16:51
Forum: Orthodoxe Gemeinden in Deutschland, Österreich und der Schweiz
Thema: Konversion
Antworten: 96
Zugriffe: 22819

Re: Konversion

Liebe Apate, Sie sehen, wie sind alle sehr auf Ihren Bericht aus Dresden gespannt :) Hallo Vater Alexej, ich werde meine ersten Eindrücke, wenn ich in Dresden gewesen bin, wersuchen in diesem Forum zu schildern :) . Ich habe mich für den Samstaggottesdienst endschieden, welcher von 17:00 -19:00 Uhr...
von Apate Nyisfilia
11.08.2015, 19:12
Forum: Orthodoxe Gemeinden in Deutschland, Österreich und der Schweiz
Thema: Konversion
Antworten: 96
Zugriffe: 22819

Re: Konversion

Hallo Lazzaro Mit Dresden und der russisch orthodoxen Kirche hat es jetzt auch geklapt ich habe den Erzpriester erreicht. Ich fragte gleich nach den Gottesdienstzeiten und er sagte mir auch gleich die Gesprächszeiten :D . Nach Stadtplan dürfte die Kirche auch nicht schwer zu finden sein. Aber Rumbur...
von Apate Nyisfilia
09.08.2015, 17:31
Forum: Orthodoxe Gemeinden in Deutschland, Österreich und der Schweiz
Thema: Konversion
Antworten: 96
Zugriffe: 22819

Re: Konversion

Also, ich würde Dresden versuchen. Also ich würde das auf keinen Fall empfehlen !! Wenn Du aber sowieso mehr in der Richtung Oberlausitz wohnst, kann ich Dir meine alte Gemeinde, die orthodoxe Kirche in Rumburg, 400m hinter der cechischen Grenze empfehlen. http://www.pravoslavirumburk.cz/ Vater Ant...
von Apate Nyisfilia
06.08.2015, 17:08
Forum: Orthodoxe Gemeinden in Deutschland, Österreich und der Schweiz
Thema: Konversion
Antworten: 96
Zugriffe: 22819

Re: Konversion

Hallo Nikolaj,

Danke für den Hiweiß, das habe ich gerade gemacht. Ich hoffe die verstehen deutsch.

Viele Grüße Apate
von Apate Nyisfilia
06.08.2015, 14:31
Forum: Orthodoxe Gemeinden in Deutschland, Österreich und der Schweiz
Thema: Konversion
Antworten: 96
Zugriffe: 22819

Re: Konversion

Hallo, ich bin auch auf der Suche nach einer orthodoxen Kirchgemeinde in der nähe von Görlitz oder auch Niesky, da mir momentan die griechisch orthodoxe Kirchgemeinde in Zgorzelec verwert bleibt auf Grund der Sprachbarierre mein englisch ist auch nicht so gut und für ein Polnischkurs habe ich mich a...
von Apate Nyisfilia
04.08.2015, 18:42
Forum: Bücher, Webseiten und Medien
Thema: Die weibliche Seite Gottes
Antworten: 11
Zugriffe: 3499

Re: Die weibliche Seite Gottes

Jesus Chistus, die Zweite Hypostase der Hl. Dreiheit, ist als Mann in die Welt gekommen. Aber - wir sagen weder, das Gott männlich oder weiblich ist, noch schreiben wir Ihm irgendein Geschlecht zu. Denn das Geschlecht ist eine Eigenschaft der Geschfenen Lebewesen. Wir sagen aber, das Gott unser Vat...
von Apate Nyisfilia
03.08.2015, 18:59
Forum: Verhältnis zu anderen Konfessionen
Thema: Reformation
Antworten: 29
Zugriffe: 10870

Re: Reformation

Hallo Thuja, du hast damit absolut recht, das Sozial-Politik nicht das Haubtaufgabenfeld der Kirche ist, aber bissien Kirche in der Gesellschaft ist doch gut. Oder nicht? In Russland und denke auch in Griechenland müscht die Kirche auch in der Gesellschaft mit. Nicht um sonst hatte Putin diese russi...
von Apate Nyisfilia
03.08.2015, 18:37
Forum: Bücher, Webseiten und Medien
Thema: Die weibliche Seite Gottes
Antworten: 11
Zugriffe: 3499

Re: Die weibliche Seite Gottes

Hallo Thuja, mir gings bei der Frage an die EKD im grundegenommen datrum, ob man Gott aus Theolagischer Sichtweise ein männliches Geschlecht zuschreiben muß oder ob man ihn auch als Frau sehen kann. Natürlich standen zu den Bibelstellen wo Gott als Frau dagestellt wurde auch Bibelstellen in der e-Ma...
von Apate Nyisfilia
02.08.2015, 21:50
Forum: Bücher, Webseiten und Medien
Thema: Die weibliche Seite Gottes
Antworten: 11
Zugriffe: 3499

Re: Die weibliche Seite Gottes

Hallo, genau diese Frage hatte ich im ähnlichen Sinne an die EKD gestellt. Sie nannte mir Bibelstellen in denen Gott als Frau zu sehen ist. Diese Biebelstellen sind: Wie eine Bärenmutter wendet sich Gott zornig gegen alle, die ihren Jungen böses antun wollen. Hosena 13,8. oder der auferstandene Jesu...
von Apate Nyisfilia
02.08.2015, 17:15
Forum: Verhältnis zu anderen Konfessionen
Thema: Kirche Jesu Christi der Heiligen der letzten Tage
Antworten: 2
Zugriffe: 3212

Re: Kirche Jesu Christi der Heiligen der letzten Tage

Hallo, ich habe mich mit den Mormonen auseiandergesetzt und das Buch Mormon habe ich auch selber und auch schon mal drin gelesen. Was mich am meisten stört ist die Propergierung der Zerstörung Jerusalems schon auf den ersten Seiten. Auch stört mich die Ehe mit drei Frauen. Ich denke zu einer Ehe geh...

Zur erweiterten Suche