Die Suche ergab 352 Treffer

von MariaM
24.05.2017, 21:34
Forum: Frage – Antwort
Thema: Buch griechisch orthodox
Antworten: 8
Zugriffe: 229

Re: Buch griechisch orthodox

PS Sorry, es sollte Καλησπέρα heissen... :oops:
von MariaM
24.05.2017, 21:27
Forum: Frage – Antwort
Thema: Buch griechisch orthodox
Antworten: 8
Zugriffe: 229

Re: Buch griechisch orthodox

ΧΑ! Καλημρέρα, καλώς ήρθες! Willkommen! Ich habe hier ein griechisches Büchlein, wo alle Themen mal angesprochen werden, aber es ist nicht sehr ausführlich. Ich mag es aber trotzdem... :D Es heisst "Η Ορθόδοξη Κατηχηση για μικρούς και μεγ'αλους", aus der Reihe "Εκδόσεις Φωτοδότες"...
von MariaM
19.05.2017, 07:07
Forum: Verhältnis zu anderen Konfessionen
Thema: Germania Slavica! Waren die Slaven schon orthodoxen Christen?
Antworten: 29
Zugriffe: 440

Re: Germania Slavica! Waren die Slaven schon orthodoxen Christen?

Hallo, ich würde sagen, Lazzaro hat recht. :v: :guterbeitrag:

(L., ich finde es übrigens sehr schön, dass du das "Christus ist auferstanden" auf Tschechisch geschrieben hast. :-) "Vpravdě vstal z mrtvých!" )
von MariaM
10.05.2017, 09:11
Forum: Orthodoxe Gemeinden in Deutschland, Österreich und der Schweiz
Thema: Kloster Maria Schutz in St. Andrä am Zicksee
Antworten: 18
Zugriffe: 1590

Re: Kloster Maria Schutz in St. Andrä am Zicksee

Hallo, danke für den Link, die Sendung ist interessant. Nur habe ich irgendwie nicht verstanden, was denn nun die Argumente der Gegner sind... Ich fand, da kam irgendwie nicht viel. Und v.a. schienen die meisten Menschen dort eher dafür zu sein, zumindest aus der Sendung schien es so. Dieser eine Ma...
von MariaM
27.04.2017, 19:33
Forum: Frage – Antwort
Thema: Fasten zur Vorbereitung auf den Kommunionempfang
Antworten: 40
Zugriffe: 7988

Re: Fasten zur Vorbereitung auf den Kommunionempfang

P.S. Und zum Einnehmen der Hl.Kommunion: Also ich kenne es auch so, dass man regelmässig bzw. relativ häufig gehen sollte. Aber wie ich festgestellt habe, gehen viele nur ein paarmal im Jahr. Mir würde das fehlen und ich versuche öfter zu gehen... Aber wenn ich nicht die Möglichkeit habe, mich richt...
von MariaM
27.04.2017, 19:27
Forum: Frage – Antwort
Thema: Fasten zur Vorbereitung auf den Kommunionempfang
Antworten: 40
Zugriffe: 7988

Re: Fasten zur Vorbereitung auf den Kommunionempfang

Hallo, also ich weiss nicht... wie kommst du darauf? Machen wir doch mal hier eine Umfrage :? - wie läuft das in der Praxis bei euch anderen hier aus dem Forum? ALSO ich kenne es so, dass man halt am Freitag nicht unbedingt ausgehen sollte mit Alkoholtrinken (wobei ich mir habe sagen lassen, Bier se...
von MariaM
22.04.2017, 22:56
Forum: Frage – Antwort
Thema: Fasten zur Vorbereitung auf den Kommunionempfang
Antworten: 40
Zugriffe: 7988

Re: Fasten zur Vorbereitung auf den Kommunionempfang

Also ich habe einiges dazu gelesen und gehört, doch es war meist auf Griechisch, oder auch Tschechisch. Hier ist ein Artikel auf Englisch... http://www.saintbarbara.org/growing_in_christ/proper_preparation_for_holy_communion Da heisst es u.a.: We have seen [however] that prior to Holy Communion . . ...
von MariaM
22.04.2017, 16:35
Forum: Frage – Antwort
Thema: Fasten zur Vorbereitung auf den Kommunionempfang
Antworten: 40
Zugriffe: 7988

Re: Fasten zur Vorbereitung auf den Kommunionempfang

Nein, das stimmt so nicht!!! Ich habe mehrere Artikel/Stellungnahmen von orthodoxen Priestern gelesen, wo dies als Aberglaube/Missverständnis widerlegt wurde: Wer normal die von der OK festgelegten Fastenzeiten- und -tage einhält, braucht vor der Kommunion natürlich keine weiteren Fastentage einzule...
von MariaM
16.04.2017, 13:36
Forum: Orthodoxe Kirche
Thema: CHRISTUS IST AUFERSTANDEN
Antworten: 94
Zugriffe: 43032

Re: CHRISTUS IST AUFERSTANDEN

Χριστος ανεστη - αληθως ανεστη ο Κυριος!

Vstal z mrtvých Kristus - vpravdě vstal z mrtvých!

:D
von MariaM
30.03.2017, 15:55
Forum: Frage – Antwort
Thema: Fasten
Antworten: 8
Zugriffe: 639

Re: Fasten

Hm, ich habe mal etwas entfernt Ähnliches in einer griechischsprachigen Rede/Predigt gehört... :?: aber da war es, soviel ich weiss, nicht wörtlich gemeint, sondern sollte verdeutlichen, dass man als orthodoxer Christ ja seinen Willen "beschneiden" soll, damit der Egoismus zurücktritt und ...
von MariaM
29.03.2017, 22:28
Forum: Frage – Antwort
Thema: Fasten
Antworten: 8
Zugriffe: 639

Re: Fasten

P.S. Noch eine Frage - @ Hetairos, aber ruhig auch allgemein: Du schriebst "Wenn bei den Griechen am Wochenende Fisch und Öl erlaubt sind, werde ich Vegetarier. Da wir wegen einer Allergie keinen Fisch essen können und ich der einzige Orhodoxe in der Familie bin, dürfen dann auch Milchprodukte ...
von MariaM
29.03.2017, 13:31
Forum: Frage – Antwort
Thema: Fasten
Antworten: 8
Zugriffe: 639

Re: Fasten

Hallo, ich habe zu Hause ein Fastenkochbuch, das die Frau eines orthodoxen Priesters hier in Tschechien geschrieben hat. IN der Einleitung wird erklärt, dass es in der Orthodoxie quasi zwei Varianten des Fastens gibt: die strenge Ölfrei-Variante gilt für warme Länder mit Zugang zum Meer, wie Grieche...
von MariaM
05.03.2017, 16:00
Forum: Orthodoxe Kirche
Thema: Erwachsenentaufe syrisch-orthodox
Antworten: 4
Zugriffe: 452

Re: Erwachsenentaufe syrisch-orthodox

Hallo, also anwesend sein muss meines Wissens mindestens der Täufling und der Priester. :-) Einen Paten muss man als Erwachsener nicht haben, aber man kann. (Denn als Erwachsener ist man ja selbst verantwortlich, hat Katechumenenunterricht in irgendeiner Weise absolviert usw., wofür ja bei Babys und...
von MariaM
25.02.2017, 21:05
Forum: Orthodoxe Gemeinden in Deutschland, Österreich und der Schweiz
Thema: Kloster Maria Schutz in St. Andrä am Zicksee
Antworten: 18
Zugriffe: 1590

Re: Kloster Maria Schutz in St. Andrä am Zicksee

Hallo eumher, irgendwie verstehe ich das nicht - warum postet du einerseits, "versprichst" aber andererseits, dich nicht mehr zu melden??? Warum nicht??? In einem Diskussionsforum ist es eigentlich normal, auch auf die anderen zu reagieren... Wenn du das explizit NICHT willst, worum geht e...
von MariaM
16.02.2017, 09:02
Forum: Verhältnis zu anderen Konfessionen
Thema: Papst Franziskus aus orthodoxer Sicht
Antworten: 35
Zugriffe: 2245

Re: Papst Franziskus aus orthodoxer Sicht

Hallo, ich verstehe auch nicht, was an dieser Praxis ablehnenswert sein sollte? Klar gibt es allgemeine "Leitlinien", aber die konkrete Situation kann doch wirklich nur der Ortspriester beurteilen (in "Zusammenarbeit" mit dem betreffenden Menschen). Wo ist das Problem, was heisst...

Zur erweiterten Suche