Die Suche ergab 627 Treffer

von Thuja
31.07.2019, 13:11
Forum: Frage – Antwort
Thema: Christlicher Glaube und zeitgeistige Rituale
Antworten: 2
Zugriffe: 502

Re: Christlicher Glaube und zeitgeistige Rituale

Lieber Johannes, in diesem Falle ist es richtig, gegen den "Strom" zu schwimmen, und seine Meinung deutlich kundzutun. Wenn Du dann als "Spießer" abqualifiziert werden solltest, kannst Du Dich immer auf Deine persönliche Gotteserfahrung berufen. Die ist zwar vielleicht nicht "populär", aber ehrlich....
von Thuja
29.04.2019, 17:27
Forum: Orthodoxe Kirche
Thema: CHRISTUS IST AUFERSTANDEN
Antworten: 97
Zugriffe: 82275

Re: CHRISTUS IST AUFERSTANDEN

Er ist wahrhaftig auferstanden!!!

Liebe Grüße
Thuja
von Thuja
18.03.2019, 19:01
Forum: Begriffe und Übersetzung
Thema: Kann jemand den Nachnamen lesen
Antworten: 5
Zugriffe: 1467

Re: Kann jemand den Nachnamen lesen

Lt. meinen Kunstbüchern hat Makowskij auch nach 1900 z. T. noch in russischen Buchstaben unterzeichnet.... ich tippe nach wie vor auf ihn... Wenn er's aber nicht wäre, eine russ. Bekannte von mir meinte zu lesen: Тальк :-)? Ist mir als Künstler-Name allerdings völlig unbekannt, im Gegensatz zu Makow...
von Thuja
13.03.2019, 19:30
Forum: Orthodoxe Gemeinden in Deutschland, Österreich und der Schweiz
Thema: Pan-orthodoxes Chortreffen dieses Jahr
Antworten: 8
Zugriffe: 7777

Re: Pan-orthodoxes Chortreffen dieses Jahr

15. Panorthodoxes Chortreffen zum Sonntag der Orthodoxie 2019 Wann: Am 17. März 2019 um 17:45 Wo: Veranstaltungsort mit anschließendem Empfang: Rumänisch-Orthodoxe Kirchengemeinde "Geburt des Herrn" in München Adresse: Blumenstr. 36, 80331 München in der Nähe des Sendlinger Tors - U-Bahn-Aufgang Wa...
von Thuja
20.02.2019, 20:38
Forum: Begriffe und Übersetzung
Thema: Kann jemand den Nachnamen lesen
Antworten: 5
Zugriffe: 1467

Re: Kann jemand den Nachnamen lesen

Vermutlich Константин Маковский (Konstantin Makowskij) Wenn man seine Bilder im Netz ansieht, wirkt das Deine wie eine Skizze... und er hat gen Ende des 19. Jh. wohl seine Signatur mit lateinischen Buchstaben (französisch) meist auf die Bilder gebracht, aber diesen komischen Strich über'm M hat er d...
von Thuja
10.01.2019, 12:55
Forum: Orthodoxe Gemeinden in Deutschland, Österreich und der Schweiz
Thema: Weihnachtsbotschaft S. E. Erzbischof Mark
Antworten: 0
Zugriffe: 3293

Weihnachtsbotschaft S. E. Erzbischof Mark

Weihnachtsbotschaft S.E. Erzbischof Mark an die Gläubigen der Deutschen Diözese Als aber die Fülle der Zeit gekommen war, sandte Gott seinen Sohn, geboren von einer Frau... (Gal 4,4) Wir feiern die Geburt des Einziggezeugten Gottessohnes. In welchem Sinne aber ist hier die Rede von der Zeit-Erfüllun...
von Thuja
15.11.2018, 20:49
Forum: Gebete, Kunst und Gesang
Thema: Ikonen-Frage
Antworten: 86
Zugriffe: 63398

Re: Ikonen-Frage

Damit hast Du im Prinzip Recht, lieber Hetairos.
Kanonisch sind diese Gottvater-Abbildungen nicht.
Aber geben tut's sie trotzdem.

Liebe Grüße
Thuja
von Thuja
06.11.2018, 17:30
Forum: Gebete, Kunst und Gesang
Thema: Ikonen-Frage
Antworten: 86
Zugriffe: 63398

Re: Ikonen-Frage

Ähnlich ist manchmal auf russ. Ikonen Christus weißhaarig oder auch Gottvater dargestellt "Wetchij denmi" "Der Alte der Tage": https://ru.wikipedia.org/wiki/%D0%92%D0%B5%D1%82%D1%85%D0%B8%D0%B9_%D0%B4%D0%B5%D0%BD%D0%BC%D0%B8 bzw. auf Englisch:https://en.wikipedia.org/wiki/Ancient_of_Days und ein ähn...
von Thuja
08.07.2018, 20:42
Forum: Bücher, Webseiten und Medien
Thema: Coffee with Sister Vassa
Antworten: 145
Zugriffe: 73243

Re: Coffee with Sister Vassa

Treibt sich nirgendwo herum, ist brav zu Hause!
Haben grad' miteinander telefoniert...

Liebe Grüße
Thuja
von Thuja
08.07.2018, 17:38
Forum: Bücher, Webseiten und Medien
Thema: Coffee with Sister Vassa
Antworten: 145
Zugriffe: 73243

Re: Coffee with Sister Vassa

welche unser Nassos aus dem Englischen ins Deutsche befördert hat!
Ein Hoch auf ihn!

Liebe Grüße
Thuja
von Thuja
07.07.2018, 12:52
Forum: Orthodoxe Gemeinden in Deutschland, Österreich und der Schweiz
Thema: Tag der Offenen Tür in Buchendorf
Antworten: 0
Zugriffe: 3635

Tag der Offenen Tür in Buchendorf

Ihr Lieben,

am 15. Juli ab 14 Uhr:
Tag der offenen Tür im Frauenkloster Buchendorf
http://www.orth-frauenkloster.de/

Alle sind herzlich eingeladen!

Liebe Grüße
Thuja
von Thuja
09.04.2018, 17:44
Forum: Gebete, Kunst und Gesang
Thema: Bitte mitbeten
Antworten: 6
Zugriffe: 4573

Re: Bitte mitbeten

Mein aktueller Stand ist - die Mail habe ich zu Ostern bekommen: Der Vorsteherin Diodora geht etwas besser. Sie atmet selbständig, kann hören, ihr Herz funktioniert gut. Die Ärzte werden noch 2 bis 3 Wochen warten, bevor sie irgendwelche Eingriffe durchführen könnten. Man will sie nach Deutschland b...
von Thuja
24.03.2018, 10:00
Forum: Orthodoxe Gemeinden in Deutschland, Österreich und der Schweiz
Thema: Neues aus der Orthodoxen Kirche in Deutschland
Antworten: 69
Zugriffe: 54821

Re: Neues aus der Orthodoxen Kirche in Deutschland

Für alle InteressentInnen:

Neu: Deutschsprachige Gottesdienste regelmäßig sonntags um 18 Uhr im russ.-orth. Frauenkloster der Hl. Elisabeth in Buchendorf
http://www.orth-frauenkloster.de/

Liebe Grüße
Thuja
von Thuja
24.03.2018, 09:55
Forum: Orthodoxe Gemeinden in Deutschland, Österreich und der Schweiz
Thema: Kloster Maria Schutz in St. Andrä am Zicksee
Antworten: 25
Zugriffe: 12907

Re: Kloster Maria Schutz in St. Andrä am Zicksee

Latest News für alle, die's nicht mitgekriegt haben:

Papst Franziskus spendet 100 000.- Euro für den Klosterbau:
http://burgenland.orf.at/news/stories/2898154/

Freudige Grüße
Thuja