Die Suche ergab 13 Treffer

von PJohannes
12.03.2018, 17:27
Forum: Fragen an Priester
Thema: Neulich zur Orthodoxie bekehrt
Antworten: 1
Zugriffe: 1328

Re: Neulich zur Orthodoxie bekehrt

Hallo Alexander! Bei den persönlichen fragen über den Ausgang mit Freunden, kann ich nicht allgemein antworten. Dazu muss ich mit der Person persönlich sprechen, um die Situation besser kennenzulernen. Erst dann kann ich den richtigen Rat geben. Auch für Empfehlungen von Büchern, möchte ich mit dem ...
von PJohannes
12.03.2018, 17:24
Forum: Fragen an Priester
Thema: Vernunft und Gewissen
Antworten: 1
Zugriffe: 580

Re: Vernunft und Gewissen

Guten Tag Dani! Was das Gewissen angeht, das nach einer Beichte unruhig ist, nicht richtig gebeichtet zu haben, ist es schon sinnvoll, das betreffende Problem beim Beichtvater bei der nächsten Beichte wieder anzusprechen und über das unruhige Gewissen zu reden. Ich wundere mich, dass diese Fragen in...
von PJohannes
12.03.2018, 17:21
Forum: Fragen an Priester
Thema: Richtiger und Falscher Platz für Ikonen
Antworten: 1
Zugriffe: 1630

Re: Richtiger und Falscher Platz für Ikonen

Guten Tag Marvin!

Zu den Ikonen auf der Toilette: Ein unpassender Ort, noch dazu der Missbrauch als Mittel zur Dekoration.

Gruß,

Priester Johannes Nh.
von PJohannes
26.11.2016, 20:51
Forum: Fragen an Priester
Thema: Schuldgefühle
Antworten: 1
Zugriffe: 4863

Re: Schuldgefühle

Liebe dani, die gottfeindlichen Mächte versuchen uns ständig und wollen unsere Gottesbeziehung zerstören. Das fängt in unseren Gedanken an, dass sie ihren geistigen Krieg gegen Gott führen. Wir erschrecken dann oft, welche zerstörerischen Gedankenblitze in uns auftauchen. Dieses Erschrecken über die...
von PJohannes
20.01.2016, 12:16
Forum: Fragen an Priester
Thema: Historitaet der Kindheitsgeschichte Jesu
Antworten: 1
Zugriffe: 1575

Re: Historitaet der Kindheitsgeschichte Jesu

Liebe Drea, auf Ihre Fragen gehe ich gerne ein: Die historische Betrachtung der Geschehnisse um die Geburt des Herrn ist eine neutrale Wissenschaft, die sich nicht nach den Inhalten des christlichen Glaubens orientiert. Da weder das Jahr noch der Tag der Geburt des Gottessohnes bekannt ist, weil sie...
von PJohannes
20.01.2016, 12:13
Forum: Fragen an Priester
Thema: Gesegnete Gegenständeund Sünde
Antworten: 1
Zugriffe: 3915

Re: Gesegnete Gegenständeund Sünde

Lieber Lukasz, auf Ihre Fragen gehe ich gerne ein: Geweihte Gegenstände wie das Halskreuz, Ikonen, Tschotki (Gebetskranz) u. a. sind Materie, die selbst nicht sündigt, infolgedessen auch nicht den Segen verlieren kann, der auf ihnen ruht. Der Mensch, der sie trägt (und nicht die geweihten Gegenständ...
von PJohannes
26.11.2014, 23:57
Forum: Fragen an Priester
Thema: Kampf gegen Trägheit
Antworten: 1
Zugriffe: 2197

Re: Kampf gegen Trägheit

Lieber Blago Vest, einen Idealplan für Ihr Problem gibt es nicht. Ich kann nur einen allgemeinen Rat geben, wie man eine geistliche Ordnung aufbauen kann. 1. Zu einer festen Zeit täglich mit einem Morgengebet beginnen mit den einleitungsgebeten und 2-3 Psalmen, die sie sich aussuchen können. Möglich...
von PJohannes
18.08.2014, 18:08
Forum: Fragen an Priester
Thema: Die Liturgie "lernen".
Antworten: 1
Zugriffe: 2576

Re: Die Liturgie "lernen".

Grüß Gott, die Ausbildung der zukünftigen Geistlichen (Diakone und Priester) in der Orthodoxen Kirche geschieht auf verschiedenen Ebenen. Zu meiner Stuienzeit vor 40 Jahren gab es vier Stufen: 1. 4 Jahre Studium an den Universität (in Griechenland: Saloniki, Athen); 2. 2 Jahre Vollstudium an einem g...
von PJohannes
22.05.2014, 14:21
Forum: Fragen an Priester
Thema: Priester werden und Brotberuf
Antworten: 1
Zugriffe: 2595

Re: Priester werden und Brotberuf

Es gibt keine/n schönere/n Beruf(ung) als das Priesteramt in der Orthodoxen Kirche. In Deutschland ist es ein Weg in die Wüste. Aber gerade dort erkennt man die Schönheit dessen, was sich gegen alle widrigen Umstände bewährt hat. Ich rede hier von der deutschsprachigen Orthodoxie, die in den meisten...
von PJohannes
20.10.2013, 06:06
Forum: Fragen an Priester
Thema: Die Gottesmutter als Fürsprecherin
Antworten: 1
Zugriffe: 2486

Re: Die Gottesmutter als Fürsprecherin

Lieber Torsten, Ihre Frage aus dem Forum wurde mir zur Beantwortung zugesandt. Ein klärendes orthodoxes Wort zur Frage, ob die Theotokos, wie die Griechen sie nennen, d.h. " die den Gott geboren hat", ist dieser Name. Alle Mariologie ist in der Orthodoxen Kirche ist Theotokologie. Alle wür...
von PJohannes
10.09.2013, 08:08
Forum: Fragen an Priester
Thema: Voraussetzung für Priesterschaft
Antworten: 3
Zugriffe: 3525

Re: Voraussetzung für Priesterschaft

Zulassung zum geistlichen Amt bei einer Scheidung im Vorleben, wird in der Orthodoxen Kirche verscheiden beantwortet, weil die Voraussetzungen verschieden sind. Die protestantische Eheschließung wird von der Orthodoxen Kirche nicht als Sakrament anerkannt. Der Vollzug der Ehe im leiblichen Sinn wird...
von PJohannes
12.08.2013, 09:09
Forum: Fragen an Priester
Thema: Voraussetzung für Priesterschaft
Antworten: 3
Zugriffe: 3525

Re: Voraussetzung für Priesterschaft

Vorauassetzungen zum priesterlichen Amt: Der feste Glaube hat zwei Fundamente: 1. Es muss der Glaube der Kirche sein, der sich in der Hl.Schrift und in der Tradition der Kirche ( Liturgie, Gebeten der Väter und ihrer Schriften) findet. 2. Die persönlichenVoraussetzungen: die Freude am Dialog (Gebet)...
von PJohannes
18.07.2011, 05:55
Forum: Fragen an Priester
Thema: Priestermitwirkung in Foren
Antworten: 1
Zugriffe: 2525

Re: Priestermitwirkung in Foren

Was andere Leser des Forums und auch mich an einer Beteiligung an der Diskussion zurückgehalten hat, waren in manchen Beiträgen Entglei-sungen mancher Teilnehmer, die zum Teil beleidigenden Charakter hatten, was auch von andern Teilnehmern mit Bedauern festgestellt wurde. Es gibt kein überzeugendes ...

Zur erweiterten Suche