Die Suche ergab 364 Treffer

von Nikolaj
23.04.2019, 16:01
Forum: Frage – Antwort
Thema: Warum der Heilige Geist nur vom Gott-Vater aus gehen KANN!!!
Antworten: 4
Zugriffe: 44

Re: Warum der Heilige Geist nur vom Gott-Vater aus gehen KANN!!!

Wenn jesus wirkich vom Gott-Vater geboren wurde dann wäre jesus auch allmächtig, oder? Schwierig das thema. Von Jesu Christi Allmacht ist in den Evangelien genügend berichtet: Markus 5,41: 41 Und er ergriff die Hand des Kindes und spricht zu ihm: Talita kum! Das ist übersetzt: Mädchen, ich sage dir...
von Nikolaj
23.04.2019, 13:54
Forum: Orthodoxe Kirche
Thema: Fasten (Mittwochs bzw. Freitags)
Antworten: 4
Zugriffe: 102

Re: Fasten (Mittwochs bzw. Freitags)

Lieber El Micha, das mit dem Fasten am Mittwoch und am Freitag ist ja deine ganz persönliche Entscheidung! Sollte jeder mit seinem Gewissen und seinem Beichtvater abklären. Aber, das mit der deutschen Rechtschreibung hat ganz alleine St Duden zu entscheiden. Da gibt es keine persönliche Herangehensw...
von Nikolaj
23.04.2019, 13:48
Forum: Orthodoxe Kirche
Thema: Beichte und langes stehen
Antworten: 3
Zugriffe: 88

Re: Beichte und langes stehen

Muss man nicht beim russischen Priester beichten, gerade wenn man vorher beim griechischen war?
von Nikolaj
23.04.2019, 13:44
Forum: Frage – Antwort
Thema: Warum der Heilige Geist nur vom Gott-Vater aus gehen KANN!!!
Antworten: 4
Zugriffe: 44

Re: Warum der Heilige Geist nur vom Gott-Vater aus gehen KANN!!!

Gott-Vater ausgehen bzw. gesendet werden, weil Jesus Christus vom Heiligen Geist geboren wurden ist. Das ist wiederum auch falsch. Gott-Sohn ist aus dem Vater geboren und Gott-Heiliger Geist geht aus dem Vater aus. Das "Aus-dem-Vater geboren" und "Vom-Vater-ausgehen" ist im Grunde das Gleiche. Der ...
von Nikolaj
06.11.2018, 12:20
Forum: Aus den Orthodoxen Patriarchaten und Kirchen
Thema: Schisma zwischen Konstantinopel und Moskau?
Antworten: 33
Zugriffe: 6998

Re: Schisma zwischen Konstantinopel und Moskau?

Aus exakt dem geichen Grunde weigert sich das ökum. Patriarchat die Autokephalie der Orthodox Church of America anzuerkennen, während es gleichzeitig in der Ukraine den Konflikt eskalierend eingreift. Da gibt es aber auch den Unterschied, dass Amerika nicht in einem Krieg mit Russland ist. Auch gib...
von Nikolaj
05.11.2018, 11:54
Forum: Aus den Orthodoxen Patriarchaten und Kirchen
Thema: Schisma zwischen Konstantinopel und Moskau?
Antworten: 33
Zugriffe: 6998

Re: Schisma zwischen Konstantinopel und Moskau?

Hallo, Die Einheit in Christus ist das, was zählt, nicht die Autokephalie, die auf Kosten der Einheit und der Liebe scheinbar perfekt den canones gerecht wird. Warum sich aber auf der Ebene der Gemeinde in Streitereien begeben, die die Einheit zerstören? Stimmt. Genauso, ist die Einheit in Christus ...
von Nikolaj
24.10.2018, 13:50
Forum: Gebete, Kunst und Gesang
Thema: Oktoich
Antworten: 5
Zugriffe: 1393

Re: Oktoich

Schwer zu fassen, dass es da eher schwer ist etwas zu finden, nachdem schon so viel in deutscher Sprache da ist und auch immer mehr genutzt wird.... Das ist tatsächlich ein Problem. Es gibt so viele verschiedene Übersetzungen in Deutsche für die Liturgie und wenige andere Sachen. Unter der OBKD hat...
von Nikolaj
16.10.2018, 12:58
Forum: Aus den Orthodoxen Patriarchaten und Kirchen
Thema: Schisma zwischen Konstantinopel und Moskau?
Antworten: 33
Zugriffe: 6998

Re: Schisma zwischen Konstantinopel und Moskau?

Ich sehe von keiner der beiden Seiten eine Diskussion. Konstantinopel führt - genauso wie Moskau - einiges an Regeln an, die seiner Ansicht nach, die Einmischung des Ökumenischen Patriarchen erlauben. Fakt ist doch, dass der Ökumenische Patriarch eine Sonderstellung hat. Bisher hat das keinem Proble...
von Nikolaj
16.10.2018, 08:45
Forum: Aus den Orthodoxen Patriarchaten und Kirchen
Thema: Schisma zwischen Konstantinopel und Moskau?
Antworten: 33
Zugriffe: 6998

Re: Schisma zwischen Konstantinopel und Moskau?

Lieber Allons, es gibt keine theologischen Streitpunkte sondern geht rein um politische Fragen. Man könnte noch anführen, dass es einen Unterschied in der Interpretation von Kanones der Kirche gibt, bezüglich dem Appelationsrecht an den Ökumenischen Patriarchen und die Befugnisse dessen. Hauptstreit...
von Nikolaj
19.09.2018, 10:14
Forum: Aus den Orthodoxen Patriarchaten und Kirchen
Thema: Schisma zwischen Konstantinopel und Moskau?
Antworten: 33
Zugriffe: 6998

Re: Schisma zwischen Konstantinopel und Moskau?

Zu der Entsendung von Bischöfen des Patriarchats von Konstantinopel als Exarchen in die Ukraine sei darauf verwiesen, dass so etwas nur unter Einholung der Zustimmung des Patriarchat, zu dessen kanonischen Gebiet diese gehört, zulässig ist – was hier offensichtlich nicht geschah. Das ist die Sichtw...
von Nikolaj
03.08.2018, 11:27
Forum: Verhältnis zu anderen Konfessionen
Thema: Leo IX- Erster Papst von Rom? 1049-Gründer der katholischen Kirche?
Antworten: 67
Zugriffe: 17907

Re: Leo IX- Erster Papst von Rom? 1049-Gründer der katholischen Kirche?

@FranzSales: Danke, man tut sein Bestes, aber ob's fruchtet...

@Mattes: Mach dir nichts daraus... es ist nur seine persönliche Meinung und (auch wenn es im Thema "Verhältnis zu anderen Konfessionen" steht) hat nichts mit dem Verhältnis der orthodoxen Kirche zur katholischen zu tun...
von Nikolaj
30.07.2018, 09:09
Forum: Verhältnis zu anderen Konfessionen
Thema: Leo IX- Erster Papst von Rom? 1049-Gründer der katholischen Kirche?
Antworten: 67
Zugriffe: 17907

Re: Leo IX- Erster Papst von Rom? 1049-Gründer der katholischen Kirche?

Du schreibst, Spanien und Portugal wären bis 1478 orthodox. Das wundert mich jetzt, denn war nicht das Filioque auch ausgehend von Spanien nach Europa gelangt? Wie kommst du darauf, dass diese Länder so lange noch nicht dem Papst unterstanden?
von Nikolaj
25.07.2018, 09:31
Forum: Verhältnis zu anderen Konfessionen
Thema: Leo IX- Erster Papst von Rom? 1049-Gründer der katholischen Kirche?
Antworten: 67
Zugriffe: 17907

Re: Leo IX- Erster Papst von Rom? 1049-Gründer der katholischen Kirche?

Hans, jetzt mal Spaß beiseite... Ich weiß echt nicht, wo du deine Ideen herbekommst. Es bestreitet hier niemand, dass die Thraker existierten oder, dass diese auf dem Gebiet des heutigen Rumäniens und Teilen der Nachbarländer siedelten. Auch nicht, dass diese ein großes Volk gewesen sind usw... Aber...
von Nikolaj
24.07.2018, 10:28
Forum: Verhältnis zu anderen Konfessionen
Thema: Leo IX- Erster Papst von Rom? 1049-Gründer der katholischen Kirche?
Antworten: 67
Zugriffe: 17907

Re: Leo IX- Erster Papst von Rom? 1049-Gründer der katholischen Kirche?

In der mir vorliegenden Version der Septuaginta (alle anderen sind fehlerhafte Kopien ...) steht ganz klar, dass bereits Adam ein Rumäne war. Insoweit ist doch klar, dass alle Sprachen vom rumänischen abstammen. Wie könnt ihr Ungläubigen nur zweifeln? Lieber Franz, vielen Dank für die weitere Bestä...
von Nikolaj
23.07.2018, 10:27
Forum: Verhältnis zu anderen Konfessionen
Thema: Leo IX- Erster Papst von Rom? 1049-Gründer der katholischen Kirche?
Antworten: 67
Zugriffe: 17907

Re: Leo IX- Erster Papst von Rom? 1049-Gründer der katholischen Kirche?

Meinst du wirklich, dass Alexander der Große rumänisch gesprochen hat? Das wäre doch mal eine Behauptung. Während Athen und Skopje sich darüber streiten, wer Alexander der Große war, ist er jetzt auf einmal Rumäne. :shock: :lol:

Zur erweiterten Suche