Die Suche ergab 892 Treffer

von Lazzaro
18.10.2018, 16:09
Forum: Gebete, Kunst und Gesang
Thema: Kanon
Antworten: 1
Zugriffe: 36

Re: Kanon

HAllo Verenamaria! Sehr beliebt ist der kleine Trostkanon zur allheiligen Gottesgebärerin. http://www.orthodoxia.de/Trostkanon.htm Du kannst Dir aber auch bei Maltzew einen Kanon heraussuchen: http://bibliothek.orthpedia.de/pdf/buecher/Maltzew/MaltzewOktoichos-Teil1_ocr.PDF http://bibliothek.orthped...
von Lazzaro
18.10.2018, 15:50
Forum: Aus den Orthodoxen Patriarchaten und Kirchen
Thema: Schisma zwischen Konstantinopel und Moskau?
Antworten: 19
Zugriffe: 1027

Re: Schisma zwischen Konstantinopel und Moskau?

Ohne auf einen gewissen anderen Strang zu verweisen, zeigt das Geschehen wieder einmal, daß der sogenannte "orthodoxe" "Patriotismus" (beides absichtlich einzeln in Gänsefüßchen) die Mutter aller Häresien ist. Es ist die unselige Vermischung von Religion und Politik, die jetzt Le...
von Lazzaro
17.10.2018, 19:26
Forum: Aus den Orthodoxen Patriarchaten und Kirchen
Thema: Schisma zwischen Konstantinopel und Moskau?
Antworten: 19
Zugriffe: 1027

Re: Schisma zwischen Konstantinopel und Moskau?

Ich habe gerade mit großen Entsetzen die Nachrichten gelesen. :x: Das kann doch einfach nicht wahr sein! Statt eine Lösung der Probleme zu bieten, macht Konstantinopel die Sache noch schlimmer. Wie christlich ist das denn :?: Bruder Gemanus schreibt seit einiger Zeit einige sehr vernünftige Sätze üb...
von Lazzaro
26.09.2018, 09:10
Forum: Aus den Orthodoxen Patriarchaten und Kirchen
Thema: Schisma zwischen Konstantinopel und Moskau?
Antworten: 19
Zugriffe: 1027

Re: Schisma zwischen Konstantinopel und Moskau?

Da so viel über die Kanones geredet wird, hier ist der entsprechende Passus: Kanon 17 des Konziles von Chalkedon sagt: Die je zu einer Kirche gehöhrenden Land- oder Dorfsprengel verbleiben unumstößlich bei den Bischöfen, die sie besitzen, zumal wenn sie diese über einen Zeitraum von 30 Jahren ... ve...
von Lazzaro
26.08.2018, 16:52
Forum: Orthodoxe Kirche
Thema: Philippusfasten/Weihnachten
Antworten: 69
Zugriffe: 32499

Re: Philippusfasten/Weihnachten

Hallo an alle! Wer noch nicht weiß, ob er in der kommenden Adventszeit / während des Pilippusfastens seine Wohnung deutsch oder russisch dekorieren möchte, dem empfehle ich dringend folgenden Lösungsvorschlag: https://www.erzgebirge-palast.de/Weihnachtspyramiden/1-stoeckige-Pyramiden/1-stoeckige-Pyr...
von Lazzaro
26.08.2018, 16:39
Forum: Gebete, Kunst und Gesang
Thema: Ikonen-Frage
Antworten: 77
Zugriffe: 45871

Re: Ikonen-Frage

Inzwischen habe ich es doch selber herausgefunden:
Es ist die Gottesmutterikone ALLER BETRÜBTEN FREUDE. :D
http://orthpedia.de/index.php/Freude_aller_Trauernden

Lazarus
von Lazzaro
13.07.2018, 20:12
Forum: Gebete, Kunst und Gesang
Thema: Ikonen-Frage
Antworten: 77
Zugriffe: 45871

Re: Ikonen-Frage

Ihr Lieben!
Weiß jemand, wie die Gottesmutterikone, die unten abgebildet ist, genannt wird und wann ihr Gedenktag ist.
Vielen Dank im Voraus.
Lazarus

Gottesmutter.jpg
Gottesmutter.jpg (157.68 KiB) 1391 mal betrachtet
von Lazzaro
04.07.2018, 22:19
Forum: Frage – Antwort
Thema: Dienst als geweihter Lektor
Antworten: 4
Zugriffe: 1010

Re: Dienst als geweihter Lektor

Ein Nachtrag, man kann das aber auch ganz anders sehen: Mir für meinen Teil war früher die Freiheit zu glauben und in die Kirche zu gehen, wichtiger als ein offizielles kirchliches Amt. Auch dann, wenn ich von ihr keinen Gebrauch gemacht habe. Heute kenne ich meine Qualitäten als kirchlicher Mitarbe...
von Lazzaro
03.07.2018, 09:41
Forum: Frage – Antwort
Thema: Dienst als geweihter Lektor
Antworten: 4
Zugriffe: 1010

Re: Dienst als geweihter Lektor

Lieber Sascha! Welche Aufgaben kann/darf/muss der Lektor übernehmen? Der Lektor liest die alttestamentlichen Lesungen in der Vesper und den Apostel in der Liturgie. Je nach den Gebräuchen der Gemeinde liest er auch andere Gebete oder die Tropare der Kanones in der Nachtwache. Oder er ist befugt ande...
von Lazzaro
03.07.2018, 09:09
Forum: Frage – Antwort
Thema: Welche Bräuche nach dem Tod?
Antworten: 3
Zugriffe: 735

Re: Welche Bräuche nach dem Tod?

Hallo Sven! Familienangelegenheiten sind immer sehr kompliziert. Ein paar lose Gedanken: Deine Tante vermischt ein wenig kirchlichen Ritus mit Volksbräuchen. Das kommt öfter vor, verwirrt aber diejenigen, die sich nicht so gut auskennen. Burger, Nuggets und Cola am Grab sind eher ungewöhnlich, statt...
von Lazzaro
24.04.2018, 22:17
Forum: Orthodoxe Kirche
Thema: Laien die wie Mönche leben
Antworten: 9
Zugriffe: 1594

Re: Laien die wie Mönche leben

Hallo Josh, Christus ist auferstanden! Diese Art der Frömmigkeit, das heißt Laien, die sich in ihrem Leben dem Mönchstum annähern wollen, nennt man auch "Weißes Mönchstum". Ich muß aber dringend davon abraten, diesen Weg alleine gehen zu wollen. Das wird nicht funktionieren. Es ist daher d...
von Lazzaro
28.03.2018, 11:53
Forum: Orthodoxe Gemeinden in Deutschland, Österreich und der Schweiz
Thema: Alte Messe in Münster
Antworten: 22
Zugriffe: 4592

Re: Alte Messe in Münster

Hallo Franz Sales! Deine Vorsicht ist einerseits ganz verständlich, anderseits gibt es ein paar Fakten, an denen nicht zu rütteln ist. 1. Das Kloster Eisbergen hat die Seite des ROCOR- Western Rite auf seiner Linkliste. ( https://www.benediktinerkloster-eisbergen.com/weiterf%C3%BChrende-informatione...
von Lazzaro
26.03.2018, 23:15
Forum: Gebete, Kunst und Gesang
Thema: Die drei Grabeshymnen
Antworten: 2
Zugriffe: 819

Re: Die drei Grabeshymnen

Hallo Siluan,
schau mal bitte hier nach:
http://bibliothek.orthpedia.de/pdf/buec ... rwoche.pdf
L.
von Lazzaro
14.02.2018, 09:32
Forum: Frage – Antwort
Thema: Fasten
Antworten: 11
Zugriffe: 4097

Re: Fasten

HAllo Luka Fillip,
vielen Dank.
Ich habe es gestern mit Lachs ausprobiert. Ein absolutes Highlight!
Lazarus
von Lazzaro
11.02.2018, 18:54
Forum: Frage – Antwort
Thema: Fasten
Antworten: 11
Zugriffe: 4097

Re: Fasten

Die Fastenzeit naht und ich wünsche allen eine gesegnete Butterwoche. Die Frage: Hat jemand Vorschläge, mit was man die Bliny füllen kann, ich kenne leider keine traditionellen russ. Rezepte. Wer Zeit hat, darf sich gerne noch die Kreuzverehrung in Ulm-Wiblingen am 11. März vormerken. siehe: http://...

Zur erweiterten Suche