Die Suche ergab 115 Treffer

von Stefan
24.10.2013, 11:15
Forum: Orthodoxe Kirche
Thema: Teufelsvorstellung der orthodoxen Kirche
Antworten: 14
Zugriffe: 6022

Re: Teufelsvorstellung der orthodoxen Kirche

Hallo, über die Suchfunktion auf dieser Seite: http://www.unifr.ch/bkv/ - Bibliothek der Kirchenväter - kann man Textstellen finden, in denen die Väter über den Teufel schreiben. Einfach mal verschiedene Suchbegriffe ausprobieren (Teufel, Satan, Luzifer, Beelzebub etc.). Die entsprechenden wissensch...
von Stefan
06.02.2013, 18:21
Forum: Begriffe und Übersetzung
Thema: Bibelübersetzung zur Stelle Jesaja 66,9
Antworten: 7
Zugriffe: 4232

Re: Bibelübersetzung zur Stelle Jesaja 66,9

Nassos, meinst Du mich schon wieder mit Pete(r)? :mrgreen: Zu bedenken bei den Satzzeichen ist noch Folgendes: In den Urtexten gibt es keine Satzzeichen, folglich sind bereits Punkte, Fragezeichen etc. eine Art Interpretation. Nassos, kann man am Satz selbst erkennen, dass es eine Frage ist? Gab es ...
von Stefan
05.02.2013, 13:29
Forum: Begriffe und Übersetzung
Thema: Bibelübersetzung zur Stelle Jesaja 66,9
Antworten: 7
Zugriffe: 4232

Re: Bibelübersetzung zur Stelle Jesaja 66,9

ἐγὼ δὲ ἔδωκα τὴν προσδοκίαν ταύτην καὶ οὐκ ἐμνήσθης μου εἶπεν κύριος οὐκ ἰδοὺ ἐγὼ γεννῶσαν καὶ στεῖραν ἐποίησα εἶπεν ὁ θεός Ich |aber | schenkte/gewährte (Aorist Indikativ) | diese Erwartung/die Erwartung als diese (nicht ganz sicher, was davon richtig ist) | und | nicht| erinnertest du dich (Aorist...
von Stefan
27.01.2013, 18:40
Forum: Orthodoxe Kirche
Thema: Nationale Kirchen und Patriotismus
Antworten: 178
Zugriffe: 67208

Re: Nationale Kirchen und Patriotismus

Ilija, ich meinte nicht die Serben. Der dortige Priester ist äußerst entgegenkommend und freundlich, spricht nur leider so gut wie kein deutsch, auch in der Liturgie wird man nicht schräg angeschaut als Deutscher. Im speziellen Fall meinte ich eine russische Gemeinde.
von Stefan
27.01.2013, 17:36
Forum: Orthodoxe Kirche
Thema: Nationale Kirchen und Patriotismus
Antworten: 178
Zugriffe: 67208

Re: Nationale Kirchen und Patriotismus

Ja, viele Gemeinden, Gläubige und Priester empfinden sich als russisch/griechisch usw. und wollen eigentlich mit niemandem sonst etwas zu tun haben. Ja, Vater, das Gefühl habe ich auch hier in Bielefeld. Man schreibt eine Gemeinde über die Kontaktfunktion ihrer Website (die bezeichnenderweise nur i...
von Stefan
30.10.2012, 09:00
Forum: Begriffe und Übersetzung
Thema: Dreiheit
Antworten: 30
Zugriffe: 13204

Re: Dreiheit

Interessanter Artikel! Vielen Dank, Nassos. :book:
von Stefan
23.10.2012, 12:27
Forum: Orthodoxe Kirche
Thema: Tätigkeiten im Himmlischen Jerusalem?
Antworten: 14
Zugriffe: 3189

Re: Tätigkeiten im Himmlischen Jerusalem?

UNd gleich zu Anfang heißt es in Offenbarung 21: "1 Dann sah ich einen neuen Himmel und eine neue Erde; denn der erste Himmel und die erste Erde waren verschwunden, und auch das Meer ist nicht mehr da. 2 Und ich sah die heilige Stadt, ein neues Jerusalem, aus dem Himmel herabkommen von Gott her...
von Stefan
15.10.2012, 14:14
Forum: Orthodoxe Kirche
Thema: Kirche und Staat
Antworten: 14
Zugriffe: 2809

Re: Kirche und Staat

Danke Igor für die ausführliche Antwort. Wenn das so ist, sehe ich für mich ein schwerwiegendes logisches Problem, dass mich geradewegs in eine tiefe Glaubenskrise (bzgl. Kirche heute) stürzt: Denn wenn A wahr ist, kann B nicht auch wahr sein. Es sei denn, man hält Wahrheit für 'relativ', was IMO m...
von Stefan
12.10.2012, 12:48
Forum: Orthodoxe Kirche
Thema: Kirche und Staat
Antworten: 14
Zugriffe: 2809

Re: Pussy Riot - Aktionen - Re-Aktionen

Nein Nassos, so war es nicht gedacht, das war nur ein Einwurf auf den Link von Florianklaus. Also Back to topic und gerne einen separaten Strang. Oder gabs den nicht schon mal? :mrgreen:
von Stefan
12.10.2012, 12:28
Forum: Orthodoxe Kirche
Thema: Kirche und Staat
Antworten: 14
Zugriffe: 2809

Re: Pussy Riot - Aktionen - Re-Aktionen

@Florianklaus: Diese Stelle aus der Apg kam mir auch in den Sinn. @Hermann: Stimme Dir voll zu: Die Kirche passt ihre Lehre nicht an die Gesetze des Staates an. In einem solchen Fall wäre wohl, so denke ich, der Gang in den Untergrund das Unvermeidliche - wie schon oft in der Geschichte geschehen. @...
von Stefan
12.10.2012, 08:41
Forum: Orthodoxe Kirche
Thema: Kirche und Staat
Antworten: 14
Zugriffe: 2809

Re: Pussy Riot - Aktionen - Re-Aktionen

Dann werfe ich mal die spitzfindige Frage ein : Wie sähe es dann mit Römer 13 aus ("Jedermann sei untertan der Obrigkeit, die Gewalt über ihn hat. Denn es ist keine Obrigkeit ohne von Gott; wo aber Obrigkeit ist, die ist von Gott verordnet. Wer sich nun der Obrigkeit widersetzt, der widerstrebt...
von Stefan
27.09.2012, 16:33
Forum: Begriffe und Übersetzung
Thema: Dreiheit
Antworten: 30
Zugriffe: 13204

Re: Dreiheit

Dreiheit klingt in meinen Ohren als Muttersprachler eher nach drei Göttern als nach einem -> http://de.wikipedia.org/wiki/Trias_%28Religion%29 Das lateinische "Trinitas" spielt m.W. mit dem Anklang an "Unitas" - und geht auf Hieronymus' Vulgata zurück oder sogar auf ältere latein...
von Stefan
16.07.2012, 11:33
Forum: Aus den Orthodoxen Patriarchaten und Kirchen
Thema: Rote Fahne
Antworten: 6
Zugriffe: 2264

Re: Rote Fahne

Es ist durchaus nachvollziehbar, wenn unsere Großelterngeneration ihre Auszeichnungen mit Stolz trägt, das billige ich jedem Veteranen zu, ganz gleich ob Wehrmacht oder Rote Armee. Das hat auch was mit persönlichem Mut, Opferbereitschaft etc. zu tun. Aber das Wiederanbringen der Landesfarben eines U...
von Stefan
04.07.2012, 17:46
Forum: Aus den Orthodoxen Patriarchaten und Kirchen
Thema: Rote Fahne
Antworten: 6
Zugriffe: 2264

Re: Rote Fahne

Lieber Vater Alexej, nun ist das Thema wieder brandaktuell. Und mit Erschrecken musste ich feststellen, dass die russische Kirche nun eine Kehrtwende vollzogen hat und der Anbringung zustimmt. Die Deutung der Fahne durch den Generalkonsul empfinde ich als Verhöhnung der Opfer kommunistischer Gewalth...
von Stefan
27.06.2012, 22:35
Forum: Verhältnis zu anderen Konfessionen
Thema: Sekten
Antworten: 64
Zugriffe: 19592

Re: Sekten

Benedikt, zu deinen Ausführungen kann ich dir beipflichten. Gerade was den Haustürpredigtdienst angeht, finde ich es besonders schlimm, weil dort so gut wie jeder eingebunden wird, ganz gleich ob er sich zum Predigen überhaupt eignet. Allerdings kommt mir das mit dem Kaufen der Materialien komisch v...

Zur erweiterten Suche