Die Suche ergab 5 Treffer

von Maxime
22.09.2016, 16:01
Forum: Orthodoxe Kirche
Thema: Orthodoxes Osterdatum in Verbindung mit jüdischem Pessach
Antworten: 61
Zugriffe: 9472

Re: Orthodoxes Osterdatum in Verbindung mit jüdischem Pessach

Es stimmt, dass die Regeln des kirchliches Leben keine Dogma sind aber es wurde nie eine Konzilsentscheidung von einem anderen Konzil wiederrufen. Es gibt in der Kirche auch ungeschriebene Regeln und sie wissen, dass der neue Kalender (gemischter Kalender) Unannehmlichkeiten mit sich bringt. Außerde...
von Maxime
19.09.2016, 15:44
Forum: Aus den Orthodoxen Patriarchaten und Kirchen
Thema: Panorthodoxes Konzil
Antworten: 281
Zugriffe: 47782

Re: Panorthodoxes Konzil

Das war kein richtiges Konzil denn es fehlte einige Kirche, das war eine einseitige Entscheidung des Patriarchen von Konstantinopel. Dieser hat fast keine Gläubige mehr in der Türkei und beansprucht die Macht über die gesamte Orthodoxie wie der Papst von Rom. Schon einige Male habe ich gehört wie ma...
von Maxime
19.09.2016, 15:30
Forum: Verhältnis zu anderen Konfessionen
Thema: Thema gesperrt
Antworten: 1
Zugriffe: 841

Thema gesperrt

Wieso ist ein Thema gesperrt? Bei einem orthodoxen Forum sollte man doch zu allem etwas sagen können, oder gibt eine Zensur? Kann nicht etwas dazu sagen was der Patriarch meint?
von Maxime
19.09.2016, 15:22
Forum: Orthodoxe Kirche
Thema: Orthodoxes Osterdatum in Verbindung mit jüdischem Pessach
Antworten: 61
Zugriffe: 9472

Re: Orthodoxes Osterdatum in Verbindung mit jüdischem Pessach

Ma sollte nicht ausser acht lassen, dass das kirchliche (orthodoxe) Kalender von einem Konzil definiert wurde und ein Konzil kann nicht einfach aufheben was ein anderer Konzil festgelegt hatte wie bei den römischen Katholiken. Sie berufen Konzilien nach Lust und Laune und verändern ihren Glaube wie ...
von Maxime
17.09.2016, 21:36
Forum: Orthodoxe Kirche
Thema: Christsein heute
Antworten: 4
Zugriffe: 3638

Christsein heute

Als orthodoxer Christ müsste man sich immer wieder grundsätliche Fragen stellen. Oft habe ich das Gefühl, es genügt die Orthodoxie als Etikette zu benutzen um Orthodox zu sein. Ich merke oft, dass orthodoxe Bischöfe und Priester lau warmes Wasser predigen, ohne Ueberzeugung oder auch wie Intellektue...

Zur erweiterten Suche